Nudelblues 2017

Wann? 27.08.2017 11:00 Uhr

Wo? Gemeindezentrum Elfringhausen, Felderbachstraße 59, 45529 Hattingen DE
Anzeige
Hattingen: Gemeindezentrum Elfringhausen |

Nach dem unsere Pilotveranstaltung zum Nudelblues 2016 auf reges Interesse stieß, werden wir 2017 einige Details verbessern und auch für Sonnenschutz sorgen. Musikalisch werden uns 2017 Wolfgang Kalb und „Two Blue Dudes” unterhalten.

Wolfgang Kalb (Bamberg) spielt und singt seit über 40 Jahren akustischen Blues, vorwiegend Country, angereichert durch Ragtimes, Gospels oder auch Jazzstandards. Sowohl im Fingerpicking Stil als auch mit der Bottleneckspielweise auf der Dobrogitarre (Resonatorgitarre) interpretiert er die Lieder der alten Meister auf eigene Weise, verändert Musik und Texte und passt sie an seine persönliche Situation an. Sein Repertoire umfasst die Spielweisen seiner Vorbilder wie Blind Blake, Robert Johnson, Mississippi John Hurt und anderen Vertretern des Country Blues aus den 20er und 30er Jahren.

Two Blue Dudes
Roy Herringtons (Hattingen) Gitarrenstil lässt sich auf die unterschiedlichsten Einflüsse zurückführen, von Pat Martino bis Link Wray, von Barney Kessel bis Buddy Guy, jahrelang "mad axeman" für Chris Farlowe und "Geheimwaffe" bei Supercharge, Spencer Davis, Gene Conners und Route 66 Allstars.
Jens Filser (Haan) spielte mit namhaften Vertretern der Blues- und Rock-Szene: u.a. Rob Strong, Flea Conners, Supercharge, Jeff Healey und Birthcontrol, sowie mit Brenda Boykin auf dem Montreux Jazz Festival. Mit der deutschen Rock-Ikone Anne Haigis produzierte Jens drei CDs als Gitarrist und Sound-Engineer.
Gemeinsam sind Roy und Jens seit Jahren als "Two Blue Dudes" erfolgreich unterwegs und haben inzwischen eine gemeinsame CD „Rough Cut!“ herausgebracht.

Für das leibliche Wohl werden die Elfringhauser Wirte sorgen.
Und natürlich danken wir unseren Sponsoren für ihre Unterstützung:
- Kulturbüro der Stadt Hattingen
- Sparkasse Hattingen
- Hyundai Smolczyk
Weitere Infos finden Sie unter http://nudelblues.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.