"Pebbles in the Road" - Iain Matthews und Egbert Derix in Hattingen

Anzeige
Iain Matthews am 18.03.2016 im Alten Rathaus Hattingen
Hattingen: Altes Rathaus |

In einer Veranstaltung des Kulturbüros präsentierten Folkrock-Legende Iain Matthews (Fairport Convention, Matthews Southern Comfort) und der holländische Pianist Egbert Derix am 18. März 2016 ihr aktuelles Konzertprogramm im Alten Rathaus Hattingen.

Ausschließlich auf seine alten Songs wolle er sich erst beschränken, sobald er auch alt sei, bemerkte der 69-Jährige verschmitzt. Sehr vital bot er dem Publikum dann eine abwechslungsreiche Mischung aus früheren und neuen Stücken, entstanden teils in Kooperation mit Egbert Derix, einem Jazz-Pianisten, mit dem er seit 2003 eng zusammenarbeitet. Derix begleitete mit oft atemberaubend perlenden Klavierläufen den Gesang und das Gitarrenspiel von Matthews.

Einen Track aus vergangenen, fernen Tagen spielte - ja geradezu zelebrierte - Iain Matthews dann doch: Seine Coverversion des Songs "Woodstock" von Joni Mitchell, mit der er 1970 in Großbritannien einen No.1 - Hit landete. Das ist zwar eine Weile her, aber die im Song enthaltene Zeile "We are stardust, billion year old carbon" mag im Falle Iain Matthews eine Art Jungbrunnen-Mantra sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.