Velberter Männerchor 1863 e.V. konzertierte in der Gebläsehalle der Henrichshütte in Hattingen

Anzeige
Hattingen: Henrichshütte | Am Samstag, den 18. Oktober 2014 war in der Gebläsehalle der Henrichshütte in Hattingen ein Konzert mit besonderem Klangerlebnis.
Alle drei Chöre des Dirigenten Chordirektor Thomas Scharf traten gemeinsam auf. Das sind die Chöre: Velberter Männerchor 1863 e.V. - Quartettverein Frohsinn 1919 e.V. Essen-Burgaltendorf und der MGV "Liederfreund" 1880 Hattingen-Welper e.V. Unter dem Thema : "Goldene Chöre & Schöne Lieder" standen Insgesamt 180 Sänger auf der Bühne und boten ein Higlight nach dem anderen.
Begleitet wurden die Sänger vom Salonorchester Münster mit Oliver Haug am Piano. Außerdem wirkten als Solisten mit, die Sopranistin Julie Klos und der Tenor Youn-Seong Shim. Am Ende des Konzertes stand das Publikum auf und zollte den Künstlern Beifall mit Standing Ovation.
Mit zahlreichen Zugaben nahm ein schöner Konzertabend sein Ende.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.