125 Jahre Sparkasse Sprockhövel

Anzeige
Daniel Rasche vom Vorstand und Christoph Terkuhlen, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Sprockhövel Foto: Sparkasse
Obwohl die Stadt Sprockhövel erst 1970 gegründet wurde, kann die Sparkasse im April bereits ihr 125jähriges Jubiläum feiern. Die Sparkasse fusionierte im Jahr der Stadtgründung aus den beiden selbständigen Amstsparkassen Hasslinghausen und Blankenstein. Die Amtssparkasse Hasslinghausen wurde am 1. April 1888 eröffnet und bildet die Grundlage für die weiteren Zeitberechnungen.

„Echt - seit 125 Jahren“, so wird es vielerorts in Sprockhövel zu lesen sein. „Das Wort „echt“ haben wir bewusst gewählt, da es nicht nur im Ruhrgebiet häufig zum Sprachgebrauch gehört, sondern auch laut Duden ein Synonym für u.a. ursprünglich, wahr, authentisch, glaubwürdig und verlässlich ist“. „Dieses Profil ist das Fundament für unsere 125jährige Erfolgsgeschichte und gleichzeitig auch unser Anspruch als Sparkasse für Sprockhövel“, so Christoph Terkuhlen, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse.
Der eigentliche Geburtstag der Sparkasse ist der 1. April, da es sich dabei aber um den Ostermontag handelt, wurde die Geburtstagsfeier vom 1. April auf den 2. April verschoben. „Wir laden alle Kunden unseres Hauses sowie interessierte Bürger an diesem Tag herzlich von 14 Uhr bis 17Uhr zum Kaffeetrinken mit Jubiläumstorte in unsere Geschäftsstelle in Niedersprockhövel und Haßlinghausen ein. Zusätzlich wird ein Karikaturist in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr Interessierte kostenfrei portraitieren,“ formuliert Christoph Terkuhlen die Geburtstagseinladung.
In der Jubiläumswoche ist Donnerstag der Familientag in der Sparkasse: Kinder können am 4. April von 9 Uhr bis 18 Uhr Sparschweinchen In der Kundenhallen in Niedersprockhövel und Haßlinghausen kreativ bemalen. Die originellsten Kunstwerke werden prämiert. Aber auch alle anderen Kinder erhalten ein kleines Präsent. Darüber hinaus wird auch für das leibliche Wohl gesorgt: Die Sparkasse Sprockhövel lädt zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein. Zusätzlich konnten wir den Vfl Gennebreck und den Vereinsring Hasslinghausen gewinnen, um uns mit frisch gebackenen Waffeln in den Geschäftsstellen zu unterstützen.
Von Dienstag bis Freitag gibt es des Weiteren die Möglichkeit, bei einem Schätzspiel ein iPad zu gewinnen. Am 2. und 3. April in Niedersprockhövel und am 4. und 5. April in Haßlinghausen steht ein mit kleinen bunten Discoschweinchen gefülltes Jubiläums-Acrylschwein in der Kundenhalle der Sparkasse. Ziel ist es, die richtige Anzahl der kleinen Discoschweinchen zu tippen.
Zusätzliche Aktivitäten runden das Jubiläum ab.
„Am Samstag, den 20. April richtet die Sparkasse das Konzert des Musikzuges der freiwilligen Feuerwehr Sprockhövel aus, zu dem wir die Bürger herzlich einladen. Die Karten für das Konzert sowie das Programm, erhält jedermann kostenfrei ab dem 14. März in unseren Geschäftsstellen. Darüber hinaus begrüßen wir Herbert Knebel mit seinem Soloprogramm „Ich glaub, ich geh kaputt….“ am 28. November in der Glückaufhalle“, fügt Christoph Terkuhlen hinzu.
Wichtig ist dem Vorstand, der sehr zufrieden auf ein abgelaufenes Geschäftsjahr 2012 zurückblickt vor allem eines: „Achzig Prozent unseres Geschäftes ist auf Kunden vor Ort zurück zu führen und mit diesen Kunden wollen wir auch unseren Geburtstag feiern.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.