Defekter Mastverteiler legt Ampeln lahm

Anzeige
alle Fotos: Römer
Hattingen: Reschop-Kreuzung | Nach zunächst „ruhigem“ Beginn legte die angekündigte Ampelabschaltung an der Kreuzung Nierenhofer Straße/August-Bebel-Straße/Martin-Luther-Straße (L 651) um die Mittagszeit doch noch verkehrsmäßig tüchtig zu, wenn auch der erwartete Riesenstau letztlich ausblieb.
Gut anderthalb Stunden brauchten die bereit stehenden Polizeibeamten nicht in die Verkehrsregelung einzugreifen, erst dann wurde das Fahrzeugaufkommen so groß, dass vier Beamte für einen reibungslosen Verkehrsfluss sorgen mussten.
Gegen 12.30 Uhr konnten die Ampeln an der verkehrsreichsten Kreuzung des Ennepe-Ruhr-Kreises wieder eingeschaltet werden.
Die Techniker, die sich in Absprache mit Polizei und Stadtverwaltung die ruhige Vormittagszeit für die Suche nach dem Problem für die vermehrten Ampelausfälle in der letzten Zeit ausgesucht hatten, waren fündig geworden und tauschten einen defekten Mastverteiler aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.