Der Verein MERLIN macht einen Ausflug zur Erlebniswelt Phänomania nach Essen

Anzeige
Am Samstag, dem 29. April fuhren die Paten und Patinnen des Vereins MERLIN mit einer Gruppe von 10 Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren zur ERLEBNISWELT PHÄNOMANIA nach Essen (Zeche Zollverein). Dort hatten sie eine zweistündige
Erlebnisführung durch das „Museum“, kompetent und kindgerecht durchgeführt durch Felix, einen sympatischen Studenten. Großen Spaß hatten die Kinder im Bereich Geräusche und Gerüche, große Augen bei optischen Experimenten / Täuschungen bzw. deren Ergebnissen. Zum Abschluss wurde der Förderturm auf dem Außengelände bestiegen, der eine tolle Rundumsicht bot. Jetzt hatten die Kinder und auch die Erwachsenen großen Appetit, es gab einen leckeren Imbiss mit Getränken, Würstchen, Pizzabrötchen und Kuchen. Bei schönem Wetter war dann noch Gelegenheit zum Austoben und Spielen auf dem Erfahrungs-Spielplatz, bevor es zur Rückfahrt ging. Alle Kinder und Erwachsenen waren beeindruckt, glücklich und zufrieden – auch ein wenig

müde und erschöpft. Dieser Ausflug wird lange in Erinnerung bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.