Feuerwehreinsatz in Welper

Anzeige
Zwanzig Feuerwehrkräfte waren im Einsatz Fotos: Höffken
Hattingen: Bebelplatz | (von Hans-Georg Höffken)

Am Mittwoch wurde der Feuerwehr von einem Anwohner gemeldet, dass aus dem Kamin eines Hauses am Bebelplatz Flammen lodern. Durch den schnellen professionellen Einsatz der Feuerwehrmänner und –frauen der Hauptwache und des Löschzuges aus Welper konnte das Gebäude vor größerem Schaden bewahrt werden. Die Brandschützer brachten die Drehleiter vor dem Einfamilienhaus in Stellung. Da im oberen Bereich des
Kaminzugs eine deutliche Wärmeentwicklung spürbar war, kontrollierten
die Einsatzkräfte den Bereich mit der Wärmebildkamera bevor sie die
Revisionsklappe öffneten. Hier war keine Glutbildung mehr erkennbar.
Auch die gemessenen Temperaturen gaben keinen Anlass für weitere
Tätigkeiten. An dem Einsatz waren 20 Feuerwehrkräfte beteiligt. Anschließend kehrte der zuständige Bezirksschornsteinfeger den Kamin. Der Einsatz dauerte rund 45 Minuten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.