Häusliche Gewalt eskaliert - Täter und 2 Polizeibeamte verletzt

Anzeige
Einige der am Eichenweg eingesetzten Polizei- und Rettungsfahrzeuge
Hattingen: Eichenweg | Heute am 22.05.2016 eskalierte bei einem Polizeieinsatz wegen häuslicher Gewalt in einer Wohnung eines Gebäudes am Eichenweg die Situation. Nachdem der Verursacher den Aufforderungen der Polizeibeamten nicht nachkam, mussten Zwangsmittel eingesetzt werden. Dabei wurden der Verursacher und zwei Polizeibeamte verletzt und mussten mit 3 eingesetzten Rettungswagen in ein hiesiges Krankenhaus transportiert werden.

Die beiden Polizeibeamten konnten nach entsprechender Behandlung im Verlauf des Abends das Krankenhaus wieder verlassen.

Nach der letzten Kriminalstatistik der Kreispolizeibehörde des EN-Kreises für 2015 waren über 300 Polizeieinsätze wegen häuslicher Gewalt erforderlich. Häusliche Gewalt schließt oftmals Körperverletzung, Nötigung und Bedrohung ein. Gab es 2014 noch 179 Einsätze, war für 2015 leider eine Steigerung um 73 Prozent auf 310 Einsätze zu verzeichnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.