Hattingen: "Holti holau!" beim Prinzenempfang in der STADTSPIEGEL-Redaktion

Anzeige
Und dies ist nur ein kleiner Teil der Karnevalisten, welche die STADTSPIEGEL-Redaktion an Weiberfastnacht stürmten und mit ihrer ausgelassenen Stimmung jeden Karnevalsmuffel angesteckt hätten.
Hattingen: STADTSPIEGEL |

Was für eine Stimmung! Knapp 40 Karnevalisten von drei Hattinger Vereinen stürmten unter der Führung des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug an Weiberfastnacht wie in jedem Jahr die Hattinger STADTSPIEGEL-Redaktion.

Vielleicht kam die Ausgelassenheit der bunten Schar unter Führung der drei Hattinger Prinzenpaare Scarlett I. und Rainer I., den Jugendlichen Jennifer I. und Max I. sowie des Prinzenpaars der Hattinger Lebenshilfe Sinah I. und Basti I. daher, dass sie pünktlich um 11.11 Uhr Bürgermeister Dirk Glaser den Stadt-Schlüssel im Hattinger Rathaus abgenommen hatten.Jedenfalls ging es in den Redaktionsräumen - beschallt mit Klassikern und neuen Hits der fünften Jahreszeit - ganz schön rund. Gesungen wurde sowieso, aber auch das Tanzbein geschwungen.
Und offiziell zu feiern gab es ebenfalls etwas: Seit 40 Jahren - damals noch als Elternkreis - ziehen bereits Ingrid Scheller mit ihrer Tochter Antje, Volker Scheer und Arne Schulte-Hunsbeck durch Holthausen. Dafür erhielten die vier Holthauser Urgesteine vom Aktivenkreis jetzt eine besondere Plastik als Anerkennung. Ohne den Elternkreis, der seinen Kindern vor 40 Jahren auch einen Karnevalsumzug bieten wollte, gebe es den heutigen Holthauser Rosenmontagszug mit seinen vielen tausend Besuchern vermutlich überhaupt nicht.
Übrigens: Eine Gruppe der Flüchtlingshilfe Sprockhövel beteiligt sich diesmal ebenfalls am 40. Rosenmontagszug in Holthausen. Etwa 25 Geflüchtete in selbstgemachten Kostümen werden mit zwei Handwagen im Zug mitmarschieren.
Und nach dem Rosenmontagszug, der sich pünktlich um 15.11 Uhr auf dem Weg machen wird, gibt es traditionell noch eine Party mit bekannten Stimmungssängern live auf der Bühne von Edeka Winter bei selbstverständlich freiem Eintritt.
0
1 Kommentar
161
Brigitte Frohmut aus Hattingen | 24.02.2017 | 21:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.