Hattinger Hungermarsch

Anzeige
Hattingen: Kirchplatz | Was das denn schon wieder? Gemeint ist ein symbolischen „Marsch gegen Hunger und Ungerechtigkeit in der Welt“. Die Teilnehmer sprechen vorher Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen etc. an und bittet sie, ihm für jeden Kilometer Wegstrecke, den er zurücklegen wird (max. 20 km), einen bestimmten Geldbetrag für das diesjährige Projekt der AKTION 100 000 zu zahlen.

Wenn ich nun die geschätzte Anzahl der Teilnehmer mit einer imaginären Strecke von x Kilometer multipliziere dann bekomme ich eine Veranstaltung die Menschen näher zusammenbringt um anderen, denen es nicht so gut geht, zu helfen.
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
5.166
Elke Schumacher aus Heiligenhaus | 10.12.2013 | 23:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.