Rettungshubschrauber landet auf Fußballplatz

Anzeige
Auf dem Fußballplatz an der Marxstraße landete der Rettungshubschrauber. (Foto: Foto: Feuerwehr/Jens Herkströter)
Hattingen: Sportanlage | Ein Rettungswagen und ein Notarzt rückten am Sonntag nach Blankenstein aus. Dort hatte sich eine Person im Haus schwer verletzt. Aufgrund der Schwere der Verletzung entschied der Notarzt, den Transport ins Krankenhaus per Luftrettung durchzuführen. Der angeforderte Rettungshubschrauber Christoph aus Bochum landete auf dem Sportplatz an der Marxstraße, die Sicherung des Landeplatzes übernahm die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeuges der Hauptwache der Hattinger Feuerwehr. Per Hubschrauber wurde der Verletzte ins Krankenhaus Bergmannsheil nach Bochum geflogen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.