Rettungswagen nach Hundebiss

Anzeige
Hattingen: Bahnhofstraße | Ein Passant wurde heute mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus transportiert, nachdem er von einem Hund auf der Bahnhofstraße gebissen worden war und leichte Verletzungen davontrug.

Er soll vorher allerdings die zustimmende Meinung der Hundehalterin eingeholt haben, den großen Hund streicheln zu dürfen.

Der Hund allerdings war wohl "anderer Meinung".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.