Tagesausflug der Erwachsenen nach Kleve mit dem Turnverein Hattingen 1968 e. V.

Anzeige
50 Turnerinnen und Turner des TV Hattingen aus Winz-Baak sind in die Herzogstadt Kleve am unteren Niederrhein gefahren, bei bestem Wetter und ausgelassener Stimmung. Diese lebhafte Stadt an der deutsch-niederländischen Grenze mit ihren Brunnen, Denkmälern und der einzigartigen Park- und Gartenlandschaft kam bei den Teilnehmern sehr gut an. Eine Planwagenfahrt zu jeweils 25 Personen incl. ausführlicher Stadtführung, durchgeführt von einer erfahrenen Kleverin in Tracht und mit Holzschuhen, hat große Freude bereitet. Danach ging es mit dem Bus in die Stadt Goch, wo ein gemeinsames Abendessen im Gasthaus "Stoffelen" eingenommen wurde. Dieser Ausflug wurde vorwiegend von einem Mitglied des TV Hattingen organisiert, die in früheren Jahren lange in Kleve gelebt hatte und sich daher bestens auskannte. Ein wunderschöner Tag und man hörte von vielen Teilnehmern, Kleve und Umgebung werden wir noch einmal mit dem Fahrrad erkunden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.