Von Tauben und Musikern

Anzeige
Hattingen: Kirchplatz |

Zwei Dinge gehen mir in der Hattinger Innenstadt mächtig auf den Geist: Tauben und Straßenmusiker.

Bei den Tauben ist es so, dass diese aufgrund der Fütterungen durch Passanten mittlerweile so frech sind, dass sie sich haufenweise vor Cafés tummeln und man aufpassen muss, dass sie nicht in die Cafés Richtung Kuchentheke marschieren – Tiefflüge über die Köpfe der Menschen inklusive.
Bei den Straßenmusikern ist es so, dass sie nur selten die vom Gesetzgeber festgelegten Standortwechsel vollziehen und es passieren kann, dass man vier Stunden hintereinander schwermütige russische Weisen vernimmt.
Ich habe im Prinzip nichts gegen Tauben und nichts Straßenmusiker. Aber alles am rechten Ort, zur rechten Zeit und in passender Menge, findet jedenfalls GALLUS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.