Hattingen 2017: Es geht weiter nach vorn!

Anzeige
Noch im Sommer wucherte auf der Fläche das Grün
Hattingen: Südring | Lange wartete das Grundstück der ehemaligen Gärtnerei Elsche an den Straßen Uhlandstraße und Südring auf einen neuen Investor. Wildes Grün wucherte bis vor kurzem noch auf der großen Fläche. Endlich fand sich ein Investor, der auch in die Landschaft passende Pläne bieten konnte.
Nun sollen auf dem Grundstück 23 komfortable Wohnhäuser mit bis zu 5 Wohnräumen entstehen. Moderne Ausstattung der Energieanlagen sollen für ein behagliches wohnen sorgen. Preiswerte Stromversorgung besorgt die Solaranlage auf dem Dach. Die Stadtverwaltung will mit dem Investor vereinbaren, dass auf der Fläche genügend Parkraum zur Verfügung gestellt wird.
Das ganze steht unter dem Slogan "Wohnen am Südring in Hattingen".
0
6 Kommentare
2.545
Martina Janßen aus Hattingen | 19.01.2017 | 01:42  
3.657
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 19.01.2017 | 21:07  
121
Guido Wüppenhorst aus Hattingen | 21.01.2017 | 09:36  
2.545
Martina Janßen aus Hattingen | 21.01.2017 | 22:58  
3.657
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 25.01.2017 | 20:14  
2.545
Martina Janßen aus Hattingen | 25.01.2017 | 23:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.