Müll gesammelt: Niederbonsfeld ist wieder sauber

Anzeige
Sichtlich zufrieden waren die Protagonisten der Aktionsgemeinschaft Winzermark (auf dem Foto von links: Edith Peters, Gerd Walther, Helga Walther, Jan von Pappritz), die zum dritten Mal im Rahmen der Aktion „Hattingen sauber“ die Müllsammlung in der Winzermark organisierten, von dem abschließenden Ergebnis. Etwa 25 freiwillige Helfer waren dem Aufruf gefolgt. 20 Müllsäcke wurden mit vielen Kleinteilen gefüllt, Großteile (beispielsweise Sessel, Schränke, Autoreifen) zusammengetragen und zahlreiche Flaschen direkt den entsprechenden Containern zugeführt. Als besonders erfreulich bewertete Gerd Walther (Sprecher der AGW), dass der Müllanfall im Vergleich zu den Vorjahren deutlich geringer war.
Foto: Strzysz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.