Tiere im Zirkus: Recht vor Interesse!

Anzeige
Wenn gerade in der Osterzeit darauf geachtet wird, dass nur „Bioeier“ aus Rücksicht auf die Hühnerhaltung den Weg in den Einkaufswagen finden, ist das im Sinne des Tierschutzes zu begrüßen. „Und umso wichtiger ist es, dieses Bewusstsein auch nach der Osterzeit beizubehalten und zu überlegen, wie wir generell mit Tieren umgehen“, so H. Oliver Degner als Sprecher des grünen Ortsverbandes Hattingen.
Wenn die Frühlings- und Sommermonate mit erhöhten Temperaturen nahe sind, erhöhen sich auch die Besucherzahlen für Zoos und Zirkusbesuche und das ist nicht unproblematisch. Denn selbst bei einer guten Unterbringung der Tiere durch den Zirkus oder Zoo bleibt die Tatsache, dass kein Tier freiwillig auftritt und die Tiere einer Kommerzialisierung unterzogen werden.

Die Tiere, die im Zirkus gehalten werden, müssen tier- und bedürfnisangemessen ernährt, gepflegt und verhaltensgerecht untergebracht werden können. Wir finden es unterstützenswert Zirkusse ohne Verursachung von Tierleid zu ermutigen diesen Weg weiterzuverfolgen und die Betreiber sowie Besucher und Besucherinnen dieser Veranstaltungen zu einem Umdenken zu motivieren und zu hinterfragen, ob die zur Schaustellung von Tieren in Gefangenschaft noch zeitgemäß ist. In Ländern wie Österreich, Großbritannien oder Bulgarien ist die Wildtierhaltung in Zirkussen bereits verboten. Die Tierqual im Zirkus muss auch in Deutschland endlich beendet werden.

Johanna Walla sieht, als Sprecherin des Ortsverbandes, dabei den Tierschutz als wichtige Komponente grüner Politik und bekräftigt, „dass der Ortsverband Hattingen sich auch weiterhin aktiv für die Rechte von Tieren einsetzten wird.“ Dazu wird der grüne Ortsverband am Samstag den 06.04.2013 ab 11h die Aktion „Tiere im Zirkus: Recht vor Interesse!“ in der Heggerstr. über diese Folgen und Auswirkungen der Haltung von Wildtieren im Zirkus informieren. Interessierte Bürgerinnen über Bürger sind herzlich eingeladen.
0
2 Kommentare
1.788
Erich Marré, M.A. aus Essen-Ruhr | 06.04.2013 | 18:35  
37
H. Oliver Degner aus Hattingen | 07.04.2013 | 14:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.