Wanderwege im Schulenberger Wald gesperrt

Anzeige
Hattingen: Schulenberger Wald | In dieser Woche beginnen die Bauarbeiten der AVU Netz im Schulenberger Wald: Dort werden auf einer Trasse von zirka einem Kilometer Leerrohre verlegt, um dann im Jahr 2018 die Stromkabel einzuziehen. Die Trasse befindet sich auf den Wanderwegen – diese Wege müssen für die Dauer der Bauarbeiten gesperrt werden. Das wird zirka zehn Wochen dauern. Dadurch wird es für die Anwohner und Spaziergänger eventuelle Beeinträchtigungen geben.
Die AVU Netz GmbH ist Eigentümer und Betreiber von Strom-, Erdgas- und Wassernetzen im Ennepe-Ruhr-Kreis. Mehr Informationen finden Interessierte unter www.avu-netz.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.