Baustelle am Busbahnhof: Wurde sie vergessen?

Anzeige
Die unfertige Baustelle am ZOB
Hattingen: Reschop Carre | Einst waren es drei Baugruben am Zentralen Omnibusbahnhof Hattingen- Reschop. Im Dezember wurden die Bauarbeiten beendet und die Löcher verfüllt. Die Absperrungen wurden stehengelassen, weil die obere Asphaltschicht noch nicht angebracht wurde. Das war der Stand um den 20. Dezember. Seit dieser Zeit hat sich nichts mehr getan.Die Absperrungen befinden sich in der Kurve an den Verkaufsläden. Die Busse müssen sich um die Baustellen herumschlängeln, besonders wenn Busse an der ersten Haltestelle stehen. Wird bei Kaufland angeliefert, wird es oft eng.
Wann gehen die Arbeiten weiter?
0
5 Kommentare
223
Martin Wagner aus Hattingen | 19.01.2017 | 20:54  
2.545
Martina Janßen aus Hattingen | 19.01.2017 | 23:03  
3.657
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 20.01.2017 | 14:13  
2.545
Martina Janßen aus Hattingen | 20.01.2017 | 14:17  
223
Martin Wagner aus Hattingen | 20.01.2017 | 15:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.