Die gute Nachricht aus Berlin: die Renten werden 2016 kräftiger steigen !

Anzeige
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat in der letzten Woche den Rentenbericht 2015 mit einem guten Ergebnis vorgelegt. Unter dem Strich belegt er solide Finanzen, stabile Beiträge und ein verlässliches Niveau der gesetzlichen Rente. Hatte nicht schon der legendäre Norbert Blüm eine sichere Rente vorhergesagt.
Mit dem Rentenbericht werden unter anderem Modellrechnungen für die nächsten fünfzehn Jahre Jahre erstellt, die dann den erforderlichen Beitragssatz ergeben sollen. Das Ergebnis dieser Berechnung ergab, dass es für den Berechnungszeitraum einen stabilen Beitragssatz geben wird.
Gleichzeitig wurde für den 1,Juli 2015 die jährliche Rentenanpassung vorgestellt. Zwar soll das Ergebnis erst im Frühjahr Gesetz werden, weil dann alle Daten vorliegen. Es konnten aber bereits jetzt ungefähre Werte genannt werden. Voraussichtlich werden die Renten West um ca. 4,4 % und die Renten Ost um ca. 5 % steigen.
Der Bundestag wird im Frühjahr den endgültigen Steigerungen zustimmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
2.549
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 22.11.2015 | 16:40  
2.549
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 22.11.2015 | 22:58  
2.549
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 24.11.2015 | 00:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.