Die Türkei und die Meinungsfreiheit: Wahn oder Satire?

Anzeige
Hui....buuuuuhhhh..

Derzeit zieht ein türkischer Geist namens Erdowahn durch Deutschland und fordert, Jan Böhmermann für einen Satirebeitrag strafrechtlich zu belangen.
Der talentierte Satiriker hatte den Unterschied zwischen Satire und Schmähkritik sehr anschaulich vorgestellt und dabei am Beispiel von Erdogan gezeigt, was erlaubt und was verboten ist.

Vorangegangen war schon eine türkische Einmischung zu einem anderen deutschen Satirebeitrag, in dem die "demokratiefreundliche Haltung" Erdogans aufs Korn genommen wurde.

Bereits Tage vorher wurde der deutsche Botschafter in der Türkei auf Zwergenniveau gestutzt, weil er sich gewagt hatte, einer Prozeßeröffnung beizuwohnen!

Und was macht unsere Kanzlerin, die sich selten zu solchen Fragen äußert:
Sie bezieht Stellung und unterstützt mit ihrem Beitrag die Sicht des türkischen Staatspräsidenten!!!


Die Frage, die sich nicht nur jetzt stellt, sondern schon häufiger aufkam:

Mit welchem Recht mischt sich die Türkei in innerdeutsche Angelegenheiten!!!

Der deutsche Botschafter wird nahezu regelmäßig einbestellt, um Protestnoten zu deutschen Bildungsangelegenheiten(Schulbücher!!!) oder anderen Angelegenheiten entgegen zu nehmen.

Ist Deutschland erpressbar geworden?

Der Türkei-Deal scheint Auswirkungen zu haben, die noch vor einem Jahr unmöglich schienen!

Das Agieren unserer Regierung im Hinblick auf die Empfindlichkeiten eines türkischen Machtmenschen, der seit seinem Amtsantritt Frauenrechte und andere demokratische Errungenschaften beschneidet, den Einfluss des Islam wieder vorantreibt und insgesamt durch schlechte Manieren und männliche Eitelkeit auffällt, ist mehr als fragwürdig.

Ich würde sagen :

ERBÄRMLICH

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
18 Kommentare
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 10.04.2016 | 23:39  
Dirk Bohlen aus Wesel | 11.04.2016 | 06:49  
297
Marc Ruhl aus Hattingen | 11.04.2016 | 14:44  
2.539
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 11.04.2016 | 21:21  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 13.04.2016 | 20:38  
29.735
Hildegard Grygierek aus Bochum | 19.04.2016 | 21:20  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 19.04.2016 | 21:31  
29.735
Hildegard Grygierek aus Bochum | 19.04.2016 | 21:37  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 19.04.2016 | 21:54  
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 19.04.2016 | 22:05  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 19.04.2016 | 22:15  
29.735
Hildegard Grygierek aus Bochum | 19.04.2016 | 22:22  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 19.04.2016 | 22:24  
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 19.04.2016 | 22:33  
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 19.04.2016 | 23:46  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 20.04.2016 | 08:05  
29.735
Hildegard Grygierek aus Bochum | 20.04.2016 | 10:19  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 20.04.2016 | 22:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.