Grundsteuererhöhung und Kosten für "Flüchtlinge" haben nichts, aber auch rein gar nichts miteinander zu schaffen! Ehrlich!

Anzeige
Bei einer Diskussion ließ unser Bürgermeister Herr Glaser verlauten, dass die Grundsteuererhöhung in Hattingen nichts mit der Flüchtlingskrise zu tun.

Ach so.

Merkwürdigerweise haben unsere ehemalige Bürgermeisterin sowie der damalige Kämmerer Herr Burbulla den Bürgern vor ca. einem Jahr ein wenig mehr Wissen zugemutet.

Wie man in diesem Beitrag nachlesen kann, wurden als Begründung für die Steuererhöhung im Jahr 2015 ausdrücklich auch die Kosten für die Versorgung und Unterbringung der Asylsuchenden genannt.

Dem aufmerksamen Leser stellt sich nun die Frage: Wie kommt Herr Glaser zu dieser gegensätzlichen Aussage?

Hat man nun doch mehr Geld für die Asylbewerber erhalten, als die nicht ausreichenden 10.000 Euro pro Person oder wurde etwas Tafelsilber verscherbelt?
Schließlich fehlen pro Person 5000 Euro!!!
Man weiß es nicht und ist erstaunt, aber das geschieht uns ja recht, denn wer nicht zur Wahl geht, der darf sich nicht beschweren, wenn er hinterher feststellen muss, dass er nun einen Geschichtenerzähler als Bürgermeister hat!

Angesichts einer sehr einfachen Rechnung ( 5000 mal 1800 gleich 9000000 - in Worten Neun Millionen ) kann man sehen, dass uns allein für die zu erwartenden 1800 "Hilfesuchenden" 9 Millionen Euro fehlen, weil das Land und der Bund uns fleißig "Flüchtlinge" zuweisen, aber die Stadt mit viel zu geringen finanziellen Hilfen im Stich lassen.

Wie man nun als Bürgermeister sagen kann, dass es nicht die Asylkosten sind, die auch durch die höhere Grundsteuer finanziert werden, kann wahrscheinlich nur jemand verstehen, der weiterhin Pappschilder malt und hochhält!

Wer es noch nicht getan hat, sollte beim Stadtsteueramt eine Einwendung gegen diese Grundsteuererhöhung erheben.

Diese Grundsteuererhebung trifft uns alle und ist nicht unerheblich!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
5.032
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.02.2016 | 19:30  
2.539
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 17.02.2016 | 21:12  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 18.02.2016 | 11:23  
2.539
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 18.02.2016 | 19:31  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 19.02.2016 | 08:15  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 19.02.2016 | 08:31  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 19.02.2016 | 23:36  
29.735
Hildegard Grygierek aus Bochum | 23.02.2016 | 19:44  
71.942
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 24.02.2016 | 12:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.