Keime in der H-Milch! Unternehmen startet Aufruf.

Anzeige
Das Unternehmen Hochwald Foods GmbH ist bundesweit in vielen Unternehmen aktiv. Nun gab es Probleme in der Produktion. Bei einer Nachprüfung wurden in der H- MilchKeime gefunden, die das betroffene Produkt für den Verzehr ungeeignet erscheinen lassen. Das Unternehmen warnt die Verbraucher davor, die Milch weder zu trinken, noch mit anderen Lebensmitteln zu mischen. Nach dem Verzehr der Milch können erhebliche Beschwerden wie Bauchschmerzen, Bauchschmerzen oder Übelkeit entstehen.
Die Firma Hochwald hat die Produkte zwar zurückgezogen, doch Teile der Produktion sind bereits in den Verkauf gekommen. Es handelt sich sich um Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 27. - 31.12 dieses Jahres. Verbraucher können gekaufte Erzeugnisse im Supermarkt abgeben und erhalten das Geld zurück.

Die Hochwald-Milch ist in vielen Supermärkten zu kaufen: Edeka, Lidl, Netto, Kaufland u.a..Die Unternehmen bieten die unter verschiedenen Markennamen an.: Penny = Marke Penny
"Make Gutes Land
Marke K -Classic
Marke "Gut und Günstig"
Marke " Milboa"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
232
Marco-Pinuzu Skembri aus Hattingen | 26.09.2016 | 09:10  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 26.09.2016 | 11:56  
2.539
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 26.09.2016 | 20:16  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 26.09.2016 | 22:35  
8
Carola Hoffmann aus Hattingen | 27.09.2016 | 23:02  
2.539
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 27.09.2016 | 23:29  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 28.09.2016 | 00:02  
2.539
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 28.09.2016 | 12:17  
29.739
Hildegard Grygierek aus Bochum | 28.09.2016 | 21:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.