Militärputsch in der Türkei

Anzeige
Ankara (Türkei): Türkei | Gegen 22.30 Uhr meldeten verschiedene Nachrichtenagenturen (Ntv, Spiegel-online, Focus) dass es in der gesamten Türkei enen Militärputsch gegeben haben soll. Das Militär will das Kriegsrecht ausgerufen und eine Ausgangssperre verhängt haben.
Ministerpräsident Yildrim widersprach diesen Meldungen. Es habe sich nur um eine kleine Gruppe ohne Rückhalt gehandelt. Die Betroffenen werde die strengste Strafe erwarten.
Fest steht aber, dass in Istanbul und in Ankara an einigen Stellen Auffälligkeiten stattgefunden haben. So waren am Atatürk-Flughafen Schüsse zu hören. Auf verschiedenen Strassen wurden schwere Militärfahrzeuge gesehen. Auch große Hubschrauber flogen uber Ankara.
Genaueres wurde noch nicht bestätigt. Auch von Präsident Erdogan war noch nichts zu hören.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
232
Marco-Pinuzu Skembri aus Hattingen | 17.07.2016 | 16:09  
232
Marco-Pinuzu Skembri aus Hattingen | 17.07.2016 | 16:19  
2.549
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 18.07.2016 | 21:27  
2.549
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 19.07.2016 | 20:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.