PFLEGE: Eine Vollversicherung per Gesetz muss her!

Anzeige
Bis jetzt sind Pflegeleistungen häufig von der gesetzlichen Versicherung ausgenommen. Eine Bürgerversicherung sollte dies ändern können.
Es passiert beinah alltäglich. Bei einem Sturz brach sich die ältere Dame zwei Wirbel. Zum Frühstück musste sie schon 19 Tabletten schlucken. Nach Operationen und Krankenhausaufenthalt stellte sich heraus, dass sie sich Keime eingefangen hatte. Nach der Rückkehr in ihre Wohnung konnte sie noch kaum etwas selber machen. Zwar kümmerten sich die Kinder um sie. Diese konnten aber nicht rund um die Uhr bei ihr sein.
Ein Pflegedienst leistet Behandlungspflege: hilft die Kompressionsstrümpfe anziehen, wechselt Verbände oder spritzt Insulin. - Leistungen, die von der Krankenkasse bezahlt werden.
Eine Person, die ihr beim Waschen hilft, müsste sie allerdings selbst bezahlen. Um Leistungen aus der Pflegekasse zu erhalten, müsste unser Beispiel eine Pflegestufe zugeordnet werden. Das hatte der Medizinische Dienst schon zweimal abgelehnt. So ist sie nicht berechtigt Leistungen aus der Pflegeversicherung zu bekommen.
Die Vollkasko-Pflegeversicherung
Ab 1.Januar 2017 tritt ein neues Begutachtungsverfahren in Kraft. Der Begriff der Plegebedürftigkeit wird neu definiert. Die Pflegestufen werden auf Pflegegrade umgestellt.
Doch eine neue Gerechtigkeit und die Zukunft des Sozialstaates brauchen mehr. Die Pflegeversicherung muss in Zukunft ebenso wie die Krankenversicherung im eine Vollkaskoversicherung umgestellt werden. Dafür soll sie parätetisch von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in gleicher Höhe bezahlt werden. Damit können die Versicherten erstmals eine Pflegevollversicherung erlangen.
Wie nötig das ist,zeigt eineAnalyse der Bertelmann-Stiftung. Danach reicht das Einkommen vieler Senioren nicht aus, um professionelle Pflege in Anspruch zu nehmen. 2013 mussten 41 Prozent der Bedürftigen neben ihrer Rente noch Sozialhilfe in Anspruch nehmen.
Günstige Pflegeversicherung geht zur Zeit auch zu Lasten der Pflegekräfte. Auch hier muss ein System gefunden werden, dass hier etwas geändert werden kann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
370
Detlef Schumann aus Bochum | 25.10.2016 | 11:31  
2.522
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 25.10.2016 | 16:28  
370
Detlef Schumann aus Bochum | 25.10.2016 | 22:12  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 26.10.2016 | 00:10  
2.522
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 26.10.2016 | 16:01  
370
Detlef Schumann aus Bochum | 26.10.2016 | 19:40  
2.522
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 26.10.2016 | 20:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.