offline

Gallus aus Hattingen

1.761
Lokalkompass ist: Hattingen
1.761 Punkte | registriert seit 26.07.2011
Beiträge: 326 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 20
Folgt: 2 Gefolgt von: 3
Ich bin der Hahn, der auf dem schiefen Kirchturm des Hattinger Wahrzeichens, der St.-Georgs-Kirche, wohnt. Von hier aus habe ich nicht nur eine herrliche Aussicht über die Gassen und Plätze unserer malerischen Altstadt mit all ihren historischen Fachwerkhäusern, sondern vor allem den Überblick über das politische, kulturelle und besonders das menschliche Geschehen unter mir. Darüber berichte ich jede Woche zweimal auf der Titelseite vom STADTSPIEGEL für Hattingen und Niedersprockhövel. Und mit einigem Stolz darf ich behaupten, dass ich mir seit meiner Geburt am ersten Tag des Jahres 1990 eine ansehnliche Fan-Gemeinde erschrieben habe. Ich hoffe, wir lesen uns auch!
1 Bild

Exponential und närrisch 1

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | vor 4 Tagen

Hattingen: Kirchplatz | Was sind das wieder einmal für Nachrichten: An einem Wochenendtag verbringt die nordrhein-westfälische Bevölkerung nahezu die Hälfte eines Samstages oder Sonntages (11 Stunden 50 Minuten) mit physiologischer Regeneration. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand jetzt vorliegender Ergebnisse der Zeitverwendungserhebung 2012/13 mitteilt, entfallen dabei etwa neun Stunden auf Schlafen...

1 Bild

Schon ein Kostüm ausgesucht? 1

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 29.01.2016

Hattingen: Kirchplatz | Und? Schon ein Kostüm für die tollen Tage überlegt? Ist ja nicht so einfach in diesem Jahr. Waffenatrappen jedweder Art sollte man nicht tragen, um nicht auf einmal von Sicherheitskräften umzingelt zu werden, weil man für einen Terroristen gehalten wird. Also mit Cowboy und India­ner ist diesmal nix... Zu leicht bekleidet darf man sich auch nicht mehr unters Volk wagen, um allen möglichen Grapschern den Kampf anzusagen....

1 Bild

Sprüche des Thorsten L.

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 26.01.2016

Hattingen: Kirchplatz | Der FC Remscheid ist in zweifacher Hinsicht ein sehr interessanter Verein. In der Fußball-Landesliga Niederrhein, Gruppe 1, spielt er beispielsweise am Montag (!), 28. März, 15 Uhr, an der Burgaltendorfer Straße gegen die Sportfreunde Niederwenigern, die in Remscheid klar mit 1:5 gewonnen haben. Da ist aber auch noch der Trainer der Remscheider, der zurzeit jeden Tag durchschnittlich sieben Millionen Zuschauer vor die...

1 Bild

Willkommen in NRW! 4

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 22.01.2016

Hattingen: Kirchplatz | Ich weiß zwar nicht, ob es Ihnen ähnlich ergeht, aber ich freue mich in jedem Jahr auf die Herausgabe des Statistischen Jahrbuchs. Darin stehen oft Dinge, über die ich noch nie einen Gedanken verschwendet habe, die aber irgendwie „putzig“ sind. Oder wussten Sie etwa, dass die Entfernung zwischen dem nördlichsten (Stadt Rahden im Kreis Minden-Lübbecke) und südlichsten Punkt (Gemeinde Hellenthal im Kreis Euskirchen) von NRW...

1 Bild

Royals der dritten Art 1

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 19.01.2016

Hattingen: Kirchplatz | Die „Grüne Woche“ zum Thema Ernährung und Food-Trends ist den meisten ein Begriff. Was aber doch erstaunt, ist die Tatsache, dass dort so viele gekrönte Häupter zu sehen sind. Na ja, ich meine jetzt nicht so wirklich die „normalen“ Royals, die kennt man ja irgendwie. Aber wie steht es mit der „Braunviehkönigin“ aus? Sie heißt Bianca Traut, macht das seit rund 15 Monaten und kommt aus dem Allgäu. Die „Salzprinzessin“ kennt...

1 Bild

Unverhofft kommt oft

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 12.01.2016

Hattingen: Kirchplatz | Auch wenn das Foto von den Blüten an der alten Hattinger Stadtmauer meine Beobachtung Lügen strafen mag: Ich habe das Gefühl, allmählich bekommt der Winter uns doch in den Griff. Woran ich das – und sicherlich nicht nur ich alleine – gemerkt habe? Zum ersten Mal in dieser so genannten „kalten Jahreszeit“ musste ich doch tatsächlich mein Auto durchwühlen! Dabei ist Erstaunliches wieder ans Tageslicht gekommen. Am Ekligsten...

1 Bild

Von Koppe und Döbel 1

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 18.12.2015

Hattingen: Kirchplatz | Haben Sie sich schon entschieden, was Sie zu den Feiertagen an kulinarischen Köstlichkeiten servieren werden? Manche lieben es ja schlicht und bleiben seit Jahren bei Würstchen und Kartoffelsalat. Wieder andere freuen sich auf die Weihnachtsgans oder den Puter, andere schwören hingegen auf Fisch. Nun muss es an Meeresgetier vielleicht in diesem Fall nicht immer Lachs oder Hummer sein. Wie wäre es mal mit Koppe oder Döbel?...

1 Bild

Wissen, das keiner braucht 1

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 08.12.2015

Hattingen: Kirchplatz | Im Vergleich zur Gesamtbevölkerung bezeichnen sich Citroën-Fahrer häufiger als griesgrämig und bedürftig, aber auch als cool und selbstbewusst. Nutella-Esser halten sich hingegen für fürsorglich, aber beschäftigt. Auf dem Teller darf es bei ihnen auch mal etwas Deftigeres sein. Sie geben häufiger Porterhouse-Steak und Brathähnchen als Lieblingsessen an als der Bundesdurchschnitt. So unterschiedlich die betrachteten...

1 Bild

Bauch voll, Dose leer

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 04.12.2015

Hattingen: Kirchplatz | Da haben wir den Salat und die Bescherung noch obendrein. Knapp eine Woche ist es gerade einmal seit dem Anstecken der ersten Kerze am Adventskranz her und knapp zwei, seit der nostalgische Weihnachtsmarkt in Hattingen eröffnet wurde. Und ich stecke schon mitten im Schlamassel. Dabei fing alles an wie immer. Mutter Gallus hatte oben bei uns in der Kirchturmspitze von St. Georg (vielleicht haben Sie‘s ja geschnuppert)...

1 Bild

Meckern auf hohem Niveau

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 01.12.2015

Hattingen: Kirchplatz | Zu meckern gibt es immer etwas: zu viele Essensbuden, zu weit auseinandergezogen und, und, und. Solche und ähnliche Sprüche habe ich schon gehört beim Weihnachtsmarktbummel – und auch schon in den Vorjahren. Aber irgendwie haben wir vielleicht nur ein Luxusproblem, denn viele auswärtige Besucher erfreuen sich an „unserem“ Weihnachtsmarkt und genießen seine besondere Atmosphäre. Das zeigen wieder einmal Umfragen....

1 Bild

Kerzenlicht mit Sorgen 1

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 27.11.2015

Hattingen: Kirchplatz | Jetzt wird das erste Licht angezündet und eigentlich soll dies eine Zeit voller Vorfreude sein. Doch so richtig will sich das nicht einstellen. Zu drückend sind die Sorgen, die mit dem aktuellen Geschehen von Terror und Flüchtlingen verbunden sind. Das drückt dann schon auf die Stimmung. Andererseits gibt es auch vieles, wo man sich selbst einbringen kann, und diese Hilfe tut nicht nur anderen gut, sondern hilft einem...

1 Bild

Ein Markt mit Folgen 1

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 24.11.2015

Hattingen: Kirchplatz | Jetzt ist er ja endlich wieder da, unser Weihnachtsmarkt. Und die Weihnachtsbeleuchtung ist dank Bürgermeister Dirk Glaser, Georg Hartmann vom Stadtmarketing und Veranstalter Alfred Schulte-Stade ja ebenfalls in Betrieb. Können Sie sich vorstellen, wie ich mich derzeit fühle nach den ersten Tagen, in denen mir pausenlos Düfte von Wildgulasch, Wildschweinbratwurst, Grünkohl, Spießbratenbrötchen mit Krautsalat und natürlich...

1 Bild

Horror-Show ohne Rocky

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 20.11.2015

Hattingen: Kirchplatz | Kennen Sie Brad Majors und Janet Weiss – Weisssss? Wenn ja: Willkommen im Club der Freunde der „Rocky Horror Picture Show“! Wenn nein: Sie haben etwas verpasst und die beiden Namen sind die der Hauptpersonen. Wie ich darauf komme? Sie erinnern sich vielleicht, dass die beiden Protagonisten bei Sturm und Regen mit dem Auto stecken geblieben sind und – „There‘s a Light“ – ein Licht erblicken, das sie zu einem Schloss führt, wo...

1 Bild

Ein Stern ist aufgegangen

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 13.11.2015

Hattingen: Kirchplatz | Habe ich eigentlich schon einmal erzählt, dass ich alter Flattermann nicht nur gerne koche, grille und vor allem esse, sondern auch durchaus den schönen Künsten in Form wohlgesetzer Töne zugetan bin? Wenn nicht, dann wird es allerhöchste Zeit, dieses hiermit nachzuholen. Dieser Tage war ich wieder einmal auf einem musikalischen Höhenflug, den Leverkusener Jazztagen. Jetzt noch eine Neuigkeit für Sie: Wenn ich mir nicht...

1 Bild

Vom Zoffen in Deutschland 5

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen | Hattingen | am 09.10.2015

Hattingen: Kirchplatz | „Nachbarn sind die Prüfungsaufgaben, die uns das Leben stellt“, sagte der französische Dramatiker Marcel Achard. Und Udo Jürgens beschäftigte sich mit den lieben Nachbarn in seinem Hit über „das ehrenwerte Haus“. Friedrich Schiller stellte fest „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.“ Dass in all dem Wahrheiten stecken, zeigt eine aktuelle Umfrage des Preisvergleichsportals...