offline

Roland Römer

Lokalkompass ist: Hattingen
registriert seit 31.08.2010
Beiträge: 2.344 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 233
Folgt: 40 Gefolgt von: 62
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Nachrichten-Community aus Hattingen und Niedersprockhövel. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als verantwortlichen Redakteur vom STADTSPIEGEL. Seit mehr als 25 Jahren entdecke ich in dieser Eigenschaft für Sie Hattingen und Niedersprockhövel täglich neu. Da ich aber auch hier, genauer im Blankensteiner Krankenhaus, geboren, aufgewachsen, zur Schule gegangen, während des Studiums Taxi gefahren bin und auf unserer Hütte sogar mal eine Lehre gemacht habe, weiß ich sozusagen aus erster Hand, was die Menschen hier interessiert. Wir lesen uns!


Kontakt:

Tel: 02324/56 57 25
E-mail: redaktion@stadtspiegel-hattingen.de

1 Bild

Gelsenwasser: Rohrschaden im Ludwigstal beseitigt - Straße bleibt bis morgen früh voll gesperrt

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 3 Tagen

Hattingen: Zum Ludwigstal | Aufgrund eines Rohrschadens an einer Wasserleitung war in den frühen Morgenstunden die Straße „Zum Ludwigstal“ zwischen „An der Becke“ und „Hölter Busch“ gesperrt. Wie Gelsenwasser jetzt aktuell mitteilt, ist die Leitung ist seit 15.30 Uhr wieder in Betrieb. Der Gehweg ist auf rund 100 Metern unterspült und muss wieder hergestellt werden. Dennoch bleibt bis morgen früh gegen acht Uhr die Straße zwischen „An der Becke“ und...

15 Bilder

Hattingen: Frau Holle ist ins Alte Rathaus eingezogen - Täglich um 17 Uhr schüttelt sie ihr Kissen aus 2

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 02.12.2016

Hattingen: Untermarkt | Auch der leichte Nieselregen konnte die Menschen nicht davon abhalten, Frau Holle und ihrem großen Gefolge von der Moltkestraße aus bis zum Alten Rathaus das Geleit zu geben. „Meine Engelchen“, ruft Frau Holle von einem der Fenster. Sie erzählt Geschichten, sagt Gedichte auf, singt mit allen ein Lied. Und dann kommt er, der große Augenblick, auf den die großen, vor allem aber die kleinen Menschen sehnsüchtig gewartet haben:...

1 Bild

Hattingen: Karl "Clown Charly" Dimmers als „Schutzengel für Kinder“ ausgezeichnet 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 02.12.2016

Hattingen: Hattingen | Die Stiftung „Für Kinder“ im Bistum Essen verlieh jetzt zum dritten Mal den Preis „Schutzengel für Kinder“. Dabei werden Menschen, Initiativen oder Organisationen ausgezeichnet, die sich vorbildlich, nachhaltig und zukunftsweisend in den Bereichen Kinderschutz, Bekämpfung von Kinderarmut, Förderung von Kindern oder Partizipation von Kindern einsetzen. In diesem Jahr wurden desob geehrt Ex-Fußball-Profi Gerald Asamoah für die...

1 Bild

Der Nikolaus kommt bald 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 02.12.2016

Hattingen: Kirchplatz | Auch wenn der Nikolaus erst am Dienstag Kindern die Stiefel mit hauptsächlich süßen Sachen füllt, konnten ihn Besucher bereits auf dem Weihnachtsmarkt treffen und ihre Wünsche vortragen. Auch wenn sie hier etwas skeptisch schaut, freut sich Mascha schon auf den 6. Dezember.

1 Bild

Ein Herz für die (Um-)Welt 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 27.11.2016

Hattingen: Kirchplatz | So wie Iris Sykoudis kann es jemandem gehen, der sich für alles Interessiert, was unseren blauen Planeten betrifft. "Ich habe festgestellt, dass ich nicht alles retten kann", sagt die 51jährige Hattingerin. "Daher kämpfe ich jetzt für die Erhaltung des Regenwaldes. Dadurch wird Lebensraum für die Orang-Utans sichergestellt und gleichzeitig ergeben sich Möglichkeiten für die Einheimischen, in ihrem Lebensraum zu bleiben....

1 Bild

Hattingen: Kleiderkammer Alte Feuerwache ab sofort für alle Bedürftigen 4

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 27.11.2016

Hattingen: Alte Feuerwache | Seit Oktober 2014 gibt es die Kleiderkammer an der Alten Feuerwache. Hier konnten sich seitdem Flüchtlinge dank der Spenden der Hattinger mit Kleidung versorgen. Inzwischen platzt das Lager aus allen Nähten dank der großen Hilfsbereitschaft, so dass die Kleiderkammer auch für alle Bedürftigen (gegen Nachweis!) aus Hattingen geöffnet wird. "Durch den Flohmarkt im August dieses Jahres, der für alle Hattinger geöffnet war,...

1 Bild

Advent, Advent...

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 27.11.2016

Hattingen: Kirchplatz | Heute ist es so weit: Dann dürfen wir alle die erste Kerze an unserem Adventskranz anzünden. Denn dann beginnt sie endlich, die schöne Vorweihnachtszeit mit leckeren Plätzchen. Auf die freut sich auf unserem Foto sicher nicht nur die kleine Greta (4)!

Hattingen: Buslinien fahren zurzeit anders - Grund ist die Sperrung der Schulstraße

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 27.11.2016

Hattingen: Schulstraße | Wie berichtet, wird Straßen NRW auf der L924 im Bereich Schulstraße und auf der Wittener Straße die Fahrbahndecke für 200.000 Euro sanieren. Noch bis zum 9. Dezember wird es in einzelnen Abschnitten zu Straßensperrungen kommen. Aufgrund dieser Baumaßnahme wird bis voraussichtlich Dienstag, 13. Dezember, die Schulstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Da auf dieser Strecke auch Busse im Öffentlichen Personennahverkehr...

Ennepe-Ruhr-Kreis: Verdacht auf H5N8-Virus bestätigt - Stallpflicht gilt seit heute im Risikogebiet 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 21.11.2016

Die bundesweit grassierende Vogelgrippe sowie der bei einer tot aufgefundenen Ente in Hagen festgestellte Virus H5N8 hat nun auch Folgen für alle Geflügelhalter in Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Herdecke und Wetter. Diese Städte werden vom Veterinäramt des Ennepe-Ruhr-Kreises ab sofort als Risikogebiete eingestuft. Folge: Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten und Gänse sind in...

1 Bild

Hattingen: Angebranntes Essen Ursache für Brandgeruch in der Munscheidstraße 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 20.11.2016

Hattingen: Munscheidstraße | Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus in der Munscheidstraße meldete ein Anrufer am Sonntagmorgen um 2.20 Uhr per Notruf bei der Hattinger Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute - neben dem Löschzug der hauptamtlichen Wache waren die freiwillige Einheiten aus Mitte und Welper sowie die Sondereinsatzgruppe "Information und Kommunikation" des Löschzuges Bredenscheid eine Stunde im Einsatz - war Brandgeruch im...

21 Bilder

Hattingen: Hoher Besuch in der Redaktion durch das Stadtprinzenpaar Scarlett I. und Rainer I. nebst Gefolge

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 11.11.2016

Hattingen: STADTSPIEGEL | "Holti holau!" schallte es einmal mehr durch die Redaktionsräume in Hattingen: Wie in jedem Jahr machte das Stadtprinzenpaar nebst Gefolge Station an der Großen Weilstraße 19 und sorgte mit den neuesten Karnevalsschlagern zum Auftakt der Session 2016/17 für ausgelassene Stimmung bei Orangensaft, alkoholfreiem Bier und ein wenig Mumm. Vorneweg natürlich das Urgestein des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug, Ingrid...

1 Bild

Hochsaison für Hexen 2

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 28.10.2016

Hattingen: Hattingen | Hochsaison für Hexen und andere Gruselmonster ist am Montag, dem Tag vor Allerheiligen, wenn große und Kleine in fantasievoller Verkleidung Halloween feiern. "Hexe" Tina Becker ist gut vorbereitet und hat sich für den STADTSPIEGEL dafür schon einmal vorab zurecht gemacht.

2 Bilder

Neuer Krimi der beiden jungen Hattinger Autorinnen Nadine d’Arachart und Sarah Wedler: "Der Scharfrichter" 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 28.10.2016

Hattingen: Hattingen | Im zarten Alter von 12 haben die Freundinnen Nadine d’Arachart und Sarah Wedler mit dem Schreiben von Fantasygeschichten begonnen – seitdem hat sich viel getan. Heute haben sich die beiden als Autorinnen von knallharten Thriller-Romanen einen Namen gemacht und überzeugten unlängst mit dem Start ihrer ersten Buchreihe, dem 2015 erschienenen „Der Schinder“. Darin ging es um die junge Kommissarin Daria Storm, die einem so...

1 Bild

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Ennepe-Ruhr-Kreis

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 28.10.2016

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 31. Oktober bis 4. November kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 31. Oktober Hattingen: Blankensteiner Straße, Hattingen: L651 (früher B51,...

1 Bild

Hattingen/Witten: A43-Ausfahrt Mittwochnacht gesperrt

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 28.10.2016

Hattingen: A43 Ausfahrt Herbede | Wie Straßen NRW gerade eben mitteilt, ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 2. auf 3. November, von 20 bis 5 Uhr in A43-Fahrtrichtung Münster keine Ausfahrt an der Anschlussstelle Witten-Herbede möglich. Dann wird dort die Verkehrsführung der Brückensanierungsarbeiten umgebaut. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Witten-Heaven umgeleitet.