offline

Roland Römer

Lokalkompass ist: Hattingen
registriert seit 31.08.2010
Beiträge: 2.373 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 239
Folgt: 40 Gefolgt von: 65
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Nachrichten-Community aus Hattingen und Niedersprockhövel. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als verantwortlichen Redakteur vom STADTSPIEGEL. Seit mehr als 25 Jahren entdecke ich in dieser Eigenschaft für Sie Hattingen und Niedersprockhövel täglich neu. Da ich aber auch hier, genauer im Blankensteiner Krankenhaus, geboren, aufgewachsen, zur Schule gegangen, während des Studiums Taxi gefahren bin und auf unserer Hütte sogar mal eine Lehre gemacht habe, weiß ich sozusagen aus erster Hand, was die Menschen hier interessiert. Wir lesen uns!


Kontakt:

Tel: 02324/56 57 25
E-mail: redaktion@stadtspiegel-hattingen.de

1 Bild

Hattingen: Wäschetrockner in Niederwenigern brannte im Keller

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 1 Tag

Am heutigen Mittwoch wurde in Niederwenigern ein Kellerbrand gemeldet. Neben dem hauptamtlichen Löschzug sowie der freiwilligen Einheit aus Niederwenigern rückten die neuen Schutzzielergänzungseinheiten der Löschzüge Welper, Bredenscheid und Niederwenigern mit zur Einsatzstelle aus. Vor Ort war eine deutliche Rauchentwicklung aus dem Eingangsbereich erkennbar. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung umgehend in...

2 Bilder

Der Neue bei "Sprungbrett": Thorsten Groenda Nachfolger von Peter Dresia bei der Suchthilfe-Einrichtung

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 24.03.2017

Hattingen: Cafe Sprungbrett | Thorsten Groenda ist seit dem 1. März der neue Geschäftsführer beim "Café Sprungbrett", der offene Treffpunkt und zentrale Anlaufstelle für Betroffene, Angehörige und alle Menschen, die sich über Sucht informieren möchten. Damit tritt der 49jährige aus Essen die Nachfolge von Peter Dresia an, dem Ende September 2016 für Außenstehende überraschend bei der niederschwelligen suchtmittelfreien Kontaktmöglichkeit für Suchtkranke...

10 Bilder

Unterm Sternenhimmel: Ungewöhnliche Andacht mit Pfarrer Dr. Udo Polenske

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 24.03.2017

Hattingen: St. Georgs-Kirche | "Das ist sicherlich der ungewöhnlichste Termin in meiner Zeit als Bürgermeister", schmunzelte Dirk Glaser. Aber wo er recht hat, da hat er recht. Immerhin standen er und noch rund 20 weitere Personen auf Einladung des frisch gebackenen "Doktors" Udo Polenske zu einer kleinen Andacht direkt unterm Sternenhimmel der St. Georgs-Kirche in 15 Metern Höhe. Im Rahmen des Kurz-Gottesdienst, zu dem trotz des sehr improvisierten...

2 Bilder

Klinik Holthausen zieht wohl in 2022 nach Barmen - Pläne auf Mitarbeiterversammlung vorgestellt 3

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 17.03.2017

Hattingen: Klinik Holthausen | Der Umzug weg aus Holthausen scheint bei der Helios Klinik am Hagen immer konkreter zu werden. Der neue Klinik-Geschäftsführer Dirk Rottwinkel informierte die Belegschaft in dieser Woche auf einer Mitarbeiterversammlung über den aktuellen Stand der Dinge. Demnach soll nach dem heutigen Planungsstand mit Auslaufen des Mietvertrages in den jetzigen Gebäuden in Holthausen im Jahre 2022 ein Umzug aufs Gelände der Helios Klinik...

2 Bilder

"Die Stadtwerke Hattingen sind am Puls der Zeit", sagt Geschäftsführer Jürgen Wille

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 03.03.2017

Hattingen: Stadtwerke | Seit fast fünf Jahren ist Jürgen Wille Geschäftsführer des Energieversorgers Stadtwerke Hattingen GmbH. Vorher war der 59jährige, der mit seiner Frau in Mettmann lebt, als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bundesweit in der Kommunal- und Energiewirtschaft unterwegs und kennt daher als Wirtschaftsfachmann nach seinen Worten „von der Vogel- bis zur Froschperspektive alles“. Sein Wechsel nach Hattingen hat eine Reihe von...

1 Bild

Hattingen und Sprockhövel: Hier wird geblitzt 7

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 03.03.2017

Hattingen: Hattingen | Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die kommende Woche kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und in folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an:   Montag, 6. März Herdecke: In der Schlage; Wetter: An der Kohlenbahn, Wittener Straße Dienstag, 7....

1 Bild

Ab Montag A43-Ausfahrt in Herbede gesperrt

Roland Römer
Roland Römer | Witten | am 03.03.2017

Witten: A43 | Wie Straßen NRW soeben mitteilt, ist von Montag, 6. März, neun Uhr, bis Freitag, 10. März, in A43-Fahrtrichtung Wuppertal keine Ausfahrt in Witten-Herbede möglich. Der Verkehr wird über die A43-Anschlussstelle Witten-Heven umgeleitet. In der Zeit wird ein Unfallschaden an einer Brücke der Anschlussstelle repariert. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm schätzt den Schaden auf 10.000 Euro.

34 Bilder

Hattingen: "Holti holau!" beim Prinzenempfang in der STADTSPIEGEL-Redaktion 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 23.02.2017

Hattingen: STADTSPIEGEL | Was für eine Stimmung! Knapp 40 Karnevalisten von drei Hattinger Vereinen stürmten unter der Führung des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug an Weiberfastnacht wie in jedem Jahr die Hattinger STADTSPIEGEL-Redaktion. Vielleicht kam die Ausgelassenheit der bunten Schar unter Führung der drei Hattinger Prinzenpaare Scarlett I. und Rainer I., den Jugendlichen Jennifer I. und Max I. sowie des Prinzenpaars der Hattinger...

1 Bild

Hattinger Kindergartenkinder spenden für Kinder in Jabang 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 17.02.2017

Hattingen: Unterm Regenbogen | Der Ev. Kindergarten „Unterm Regenbogen“ an der Jugendherbergstraße 10 hat den Erlös des Ernteverkaufs 2016 wieder wie in den letzten Jahren dem Verein „Kindergarten Linden, Schul- und Dorfentwicklung in Gambia e.V.“ zugedacht. Es sind stolze 850 Euro zusammen gekommen, die die Kinder durch ihre Bastel-, Back- und Kocharbeiten zusammen mit dem Kindergarten-Team unter der Leitung von Ute Süggeler, den Eltern, den Großeltern...

1 Bild

Sherlock Holmes junior

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 14.02.2017

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | Dass die kleine Magdalena Siegmann eine Nachfahrin des berühmtesten aller Detektive, Sherlock Holmes, ist, könnte einem beim Betrachten dieses Fotos einfallen. Dabei war Magdalena am Sonntag mit ihrer Mama Johanna Siegmann mit der "Grünen Werkstatt" auf dem Hüttengelände unterwegs und schaute unter die großen Steine. Mit der Lupe konnten sie die kleinen Insekten dort noch besser betrachten.

15 Bilder

Hattingen: St.-Georgs-Kirche unter Plastikplanen

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 14.02.2017

Hattingen: St. Georgs-Kirche | „Vor gut drei Jahren war es, als die Decke in der St.-Georgs-Kirche anfing abzublättern“, blickt Pfarrer Udo Polenske zurück. "Und nachdem wir bereits unsere Orgel und auch die Heizung hervorragend renoviert hatten, wollten Kirchbaumeister Willi Arnscheidt, das Presbyterium und auch ich den Sternenhimmel an der Decke ebenfalls hochwertig renovieren.“ Diese Arbeiten sind inzwischen angelaufen. Noch rund vier Wochen wird es...

3 Bilder

Rolf Schmiel in "So tickt der Mensch": Hattinger Psychologe als Experte in neuer Sat1-Wissensshow am Freitagabend neben Ruth Moschner und Promis

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 10.02.2017

"Es geht immer besser" ist einer der Kernsätze im Leben des Hattinger Diplom-Psychologe Rolf Schmiel, der inzwischen in Sprockhövel lebt. Die Gültigkeit dieser These hat der einstige Schüler des Gymnasiums Waldstraße bereits durch die Veröffentlichung seiner Bücher „Wichtig ist auf dem Platz“ und "Senkrechtstarter" untermauert, denen nur ein Jahr später gleich drei Auszeichnungen beim ersten Deutschen Speaker-Slam folgten....

10 Bilder

Bürgerempfang der Stadt Hattingen in der Gebläsehalle 2

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 28.01.2017

Hattingen: Gebläsehalle | Zwar wäre es wohl vermessen zu sagen, das politische und gesellschaftliche Leben in Hattingen erwache durch den von Bürgermeister Dirk Glaser wieder eingeführten Bürgerempfang in der Gebläsehalle. Unbestritten jedoch dürfte sein, dass sich viele Vertreter aus Politik und Verwaltung, Verbänden und Vereinen ebendort erstmals im neuen Jahr nach der Weihnachtszeit und einem möglichen Urlaub wiedertreffen. Daher ist diese...

2 Bilder

Maik ist "Mister NRW 2017" - 24jähriger Sprockhöveler lässt Konkurrenz in Köln hinter sich 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 27.01.2017

Maik Geilenbrügge, über den der STADTSPIEGEL ja bereits berichtete, hat es seit dem Wochenende offiziell: Der Sprockhöveler ist der schönste Mann in Nordrhein Westfalen, denn er wurde in Köln zum "Mister NRW" gekürt. "Als mein Name genannt wurde, da ist so richtig eine Last von mir abgefallen. Ich war erleichtert und einfach nur glücklich. Der ganze Aufwand der letzten Monate hatte sich gelohnt", strahlt Maik Geilenbrügge...

1 Bild

Straßen NRW: Bis Donnerstag keine Verbindung von A44 auf A43

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 24.01.2017

Ab sofort (24. Januar) ist im Autobahnkreuz Bochum/Witten keine direkte Fahrt von der A44 aus Dortmund auf die A43 nach Münster möglich. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm musste aufgrund eines Schadens an den Fahrbahnübergängen der Brücke "Wittener Straße" die Fahrbahn sperren. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur...