offline

Roland Römer

10.169
Lokalkompass ist: Hattingen
10.169 Punkte | registriert seit 31.08.2010
Beiträge: 1.830 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 147
Folgt: 39 Gefolgt von: 48
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Nachrichten-Community aus Hattingen und Niedersprockhövel. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als verantwortlichen Redakteur vom STADTSPIEGEL. Seit mehr als 20 Jahren entdecke ich in dieser Eigenschaft für Sie Hattingen und Niedersprockhövel täglich neu. Da ich aber auch hier, genauer im Blankensteiner Krankenhaus, geboren, aufgewachsen, zur Schule gegangen, während des Studiums Taxi gefahren bin und auf unserer Hütte sogar mal eine Lehre gemacht habe, weiß ich sozusagen aus erster Hand, was die Menschen hier interessiert. Wir lesen uns!


Kontakt:

Tel: 02324/56 57 25
E-mail: redaktion@stadtspiegel-hattingen.de

1 Bild

Besinnliches von Mirco Quint: "Damit uns allen ein Licht aufgeht" 1

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | vor 21 Stunden, 36 Minuten

Wir alle spüren es in diesen Tagen.: Es wird dunkel um uns herum. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Und wenn dann noch tief hängende Wolken und dichter Nebel das Tageslicht vertreiben, dann verdüstert sich auch die Stimmung der Menschen. Und es wächst die Sehnsucht nach Licht und Wärme... An diesem Sonntag wird die vierte Kerze am Adventskranz angezündet. In unseren Familien, in unseren Kirchen und an vielen anderen...

1 Bild

Hattinger Schülerin Karen Grote bei BP Europa "Chefin für einen Tag"

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | vor 21 Stunden, 43 Minuten

Hattingen: Gymnasium Holthausen | Von der Schulbank direkt auf den Chefsessel – Karen Grote gelang dieser Weg, wenn auch nur für einen Tag. An der Seite von Michael Schmidt erlebte sie, was es bedeutet, Manager in einem internationalen Energiekonzern zu sein. Die Aktion „Chef für einen Tag“ ermöglichte der Schülerin des Gymnasiums Holthausen diese außerordentliche Erfahrung. „Bammel hatte ich nicht vor dem Tag“, sagt die 17-Jährige selbstbewusst. Denn den...

1 Bild

Stadt Hattingen ehrt verdiente Bürger

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | vor 4 Tagen

Urkunden, Geschenke, Dankesworte der Bürgermeisterin und viel Applaus gab es im Alten Rathaus für sieben verdiente Bürger. Die sieben Hattinger aus Politik und Heimatforschung reihen sich ein in die Liste der 88 Bürger, die seit 1966 für ihren ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle der Stadt geehrt wurden. Der Stadtrat hatte bekanntlich beschlossen, dass keine Ehrenringe mehr verliehen werden, sondern in einem würdevollen...

1 Bild

...und bald ist Heiligabend!

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | vor 4 Tagen

Hattingen: Kirchplatz | Vorfreude auf Heiligabend und das Weihnachtsfest kommt beim Betrachten der wunderbaren Christbaumkugeln auf. Sophie bestaunte die filigranen Gebilde auf dem Arm ihrer Mutter Stefanie Stöwer bei einem Bummel über den nostalgischen Hattinger Weihnachtsmarkt. Und am kommenden Wochenende wird schon die vierte Adventkerze angezündet - und dann dauert es nicht mehr lange...

1 Bild

Nikoläuse stürmen die Hattinger Stadtbibliothek 3

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 05.12.2014

Hattingen: Stadtbibliothek | Samstag ist Nikolaus und auch in der Stadtbibliothek im Hattinger Reschop Carré gibt es an diesem Tag Süßes. 200 Nikoläuse möchte das Bibliotheksteam an Mann, Frau und Kind bringen. Das Foto zeigt Bibliotheksleiter Bernd Jeucken mit den süßen Gesellen, die ein Hattinger Unternehmer gestiftet hat.

1 Bild

Torsten Richter-Arnoldi: „Mit eigenen Augen sehen“ 3

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 05.12.2014

(von Dino Kosjak) Ein Foto von Torsten Richter-Arnoldi hat es auf die Seite „Dezember“ des Sparkassenkalenders 2014 geschafft. Der STADTSPIEGEL stellt zum Monatsanfang die jeweiligen Fotografen vor. Die schneebedeckten Bäume und Wiesen ruhen im Halbdunkel. Nur der Pfad zwischen Wasserwerk und alter Ruhrschleuse leuchtet im warmen Licht der Straßenlaternen. Die besinnliche Stimmung passt bestens zum Jahresausklang. Der...

2 Bilder

Ruhr-Renaturierung: Auf Interview mit einem Gegner folgt positives Fazit vom NABU 2

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 05.12.2014

Hattingen: Winzer Ruhrbogen | Vor einer Woche war sie, die lang erwartete Umweltschutz-Ausschusssitzung. Lang erwartet deshalb, weil hier Verwaltung und Lokalpolitik zum ersten Mal, wie es hieß, offiziell über die Pläne der so genannten „Ruhr-Renaturierung“ durch die Bezirksregierungen Arnsberg und Düsseldorf informiert werden sollten. Spannend ging es auch darum dabei zu, weil sich rund zehn Einwohner mit Fragen angemeldet hatten, die alle die...

1 Bild

Besinnliches von Sven Christer Scholven: "Ankommen im Advent" 1

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 05.12.2014

Hattingen: St. Peter und Paul | Ankommen ist in diesen Tagen eine echte Herausforderung: Erst fallen tagelang hunderte Züge wegen Streiks aus. Dann bleiben Flugzeuge am Boden, weil Piloten in den Arbeitskampf ziehen. Auf den Straßen sieht es nicht viel besser aus: Auch dort tobt ein täglicher Kampf gegen den Stillstand. Dank Echtzeitmessung wissen wir: „Wenn Sie aktuell auf dieser Strecke unterwegs sind, kostet Sie das eine halbe Stunde.“ Im Alltag sind...

1 Bild

Zeit für den Weihnachtsmarkt

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 02.12.2014

Hattingen: Stadtmuseum Hattingen | Viele Menschen nutzen jetzt die Zeit für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt. Neben dem großen Nostalgischen Markt in der Hattinger Innenstadt gibt es aber immer auch schöne kleine aber feine Märkte wie der am letzten Wochenende in Blankenstein. Der Markt war wie immer urgemütlich und gut besucht und bot an allen drei Tagen viel Leckeres und Dekoratives. Unser Fotograf Holger Groß hat die weihnachtliche Stimmung dort auf...

2 Bilder

„Aktion Wunschzettel“: Was Hattinger wünschen

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 02.12.2014

Hattingen: Stadtbibliothek | „Mein Wunschzettel“ hieß eine gemeinsame Aktion von „Kick – Hattinger im Unruhestand“, Stadtbibliothek und STADTSPIEGEL. Jetzt wurden in einer kleinen Veranstaltung in der Stadtbibliothek die Wünsche ausgehängt. Sie erinnern sich doch sicher noch: Bei „Kick“ in der Augusta­straße 11, in der Stadtbibliothek, aber auch an anderen Stellen in Hattingen lagen vier Wochen lang Wunschzettel aus an „Nachbarn/Freunde“, an die...

1 Bild

Probleme in der Händelstraße: Anwohner gegen die Stadt Hattingen

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 02.12.2014

Hattingen: Händelstra | Ungerecht von der Stadt behandelt fühlen sich Anwohner der Händelstraße im Oberwinzerfeld. Es geht um die Kosten des neuen Straßenbelags. Im Jahr 2010 hatte es dringend erforderliche Kanalarbeiten gegeben. In dieser Hinsicht sind sich Stadt und die rund 40 Anwohner noch einig. Strittig sind jedoch die Kostenbeteiligungen. Hans-Ludwig Funke ist einer von ihnen: „Ich soll 6.500 Euro zahlen – ein schönes Weihnachtsgeld....

30 Bilder

Die Weihnachtsparade in Hattingen 2

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 01.12.2014

Hattingen: Untermarkt | Hier noch weitere Fotos (alle Fotos: Biene Hagel) der Weihnachtsparade, die zu Ehren von Frau Holle abgehalten wird und diese mit Pferdekutsche, Engeln, Elchen, Nikoläusen und Geschenken durch die Fußgängerzone bis zum Alten Rathaus begleitet. Von heute an öffnet Frau Holle jeden Tag um 17 Uhr ein Türchen am riesigen Adventskalender am Alten Rathaus - bis zum 23. Dezember jedenfalls: Denn am Heiligen Abend, wenn der...

2 Bilder

Kommunikator, Moderator und Gestalter: Dirk Glaser möchte für die SPD Bürgermeister in Hattingen werden 2

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 28.11.2014

Manfred Lehmann ist der eine, Dirk Glaser der andere: Beide möchten für die SPD im kommenden Jahr das höchste Amt der Hattinger Stadtverwaltung erlangen. Wer es wird, entscheiden Delegierte beim SPD-Stadtverbandstreffen am Mittwoch, 10. Dezember. Wie berichtet, ist Manfred Lehmann im SPD-Ortsverein Niederbonsfeld als stellvertretender Vorsitzender aktiv. Doch auch sein „Gegner“ Dirk Glaser – parteilos – ist in seiner...

1 Bild

Adventszeit

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 28.11.2014

Wenn das erste Lichtlein brennt, dann ist der erste Advent gekommen. Und genau den haben wir am morgigen Sonntag. Nadine Huhmann hat bereits ihre Wohnung weihnachtlich geschmückt und die erste Kerze für dieses Foto angezündet. Für viele Menschen ist die Adventszeit eine besonders festliche Zeit und steigert ihre Vorfreude auf Weihnachten.

3 Bilder

Franziska Ranft: Viel Arbeit und viele Reisen in Kanada

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 28.11.2014

(von Franziska Ranft) Franziska Ranft aus Hattingen nutzt die Zeit nach ihrem Abitur, um für vier Monate in Toronto (Kanada) in einem Frauenhaus zu helfen und den anderen Kontinent zu bereisen. Im STADTSPIEGEL berichtet die 18-Jährige von ihren Erlebnissen. Mein Leben in Toronto hat sich in der letzten Zeit nochmal sehr verändert, denn alles ist ziemlich teuer hier: Zum Beispiel Lebensmittel, die Bahnfahrkarten und auch...