Besinnliches von Ivo Bartulović: "Lasset die Kinder zu mir kommen..!"

Anzeige
Ivo Bartulović, Röm. Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul Hattingen, vormals 18 Jahre Pfarrer, seit sieben Jahren Pastor. Foto: privat
Hattingen: St. Peter und Paul |

Die Kinder sind unschuldig. Sie sind, ob ungeboren oder geboren, ob geistig oder körperlich behindert, Abbild Gottes und deren Würde ist unantastbar.

Dieses haben nicht die Päpste gepredigt, sondern die Verfassungsrichter haben das bestätigt: Die Würde jeden Menschen ist unantastbar!
Wie ist es dann möglich, dass in der ganzen Welt jährlich 4.000.000 ungeborene Kinder getötet, abgetrieben werden?
„Pilatus sagte zu ihnen: Was soll ich denn mit Jesus tun, den man Messias nennt? Da schrieen sie alle: Ans Kreuz mit ihm! Pilatus erwiderte: Was für ein Verbrechen hat er denn begangen? Da schrieen sie noch lauter: Ans Kreuz mit ihm! Als Pilatus sah, dass er nichts erreichte, sondern dass der Tumult immer größer wurde, ließ er Wasser bringen, wusch sich vor allen Leuten die Hände und sagte: Ich bin unschuldig am Blut dieses Menschen. das ist eure Sache! Da rief das ganze Volk: Sein Blut komme über uns und unsere Kinder! Darauf ließ er Barabbas frei und gab den Befehl, Jesus zu geißeln und zu kreuzigen.“ (Mt 27, 22.26)
Liebe Leserinnen und Leser, wie kommt der Römer Pontius Pilatus ins Apostolische Glaubensbekenntnis, das ich bei jeder Beerdigung laut bete? Pilatus, der schon längst tot ist, wusste, dass Jesus unschuldig ist, aber trotz seines Wissens ließ er Jesus töten.
Hände waschen, Gewissen beruhigen, Gehirn waschen – obwohl ich weiß, was ich tue, betrüge ich mich selbst! Obwohl ich weiß, was ich tue – wasche ich mich selbst rein und denke scheinheilig, die anderen merken es nicht.
In einem jugoslawischen Konzentrationslager betete mein Freund und Priester Stipe Šošić jeden Abend: „Vater, vergib ihnen, denn sie wissen, was sie tun.“
Lasset die Kinder zu Jesus kommen, sie sind unschuldig, ihnen gehört das Himmelreich...
Euer
Ivo Bartulović
Röm. Kath. Kirchenge-
meinde St. Peter und
Paul Hattingen, vormals
18 Jahre Pfarrer, seit
sieben Jahren Pastor
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.