Besinnliches von Susanne Schade: "Gänseblümchen..."

Anzeige
Susanne Schade, Gemeindereferentin In St. Peter und Paul, Hattingen
Hattingen: St. Peter und Paul | Grüne Bäume, rote, gelbe, weiße, lila und rosafarbene Blüten überall, traumhaft schön diese Farben im Mai. Ich genieße das Vogelgezwitscher und den Duft der Erdbeeren in dieser Jahreszeit und denke: „Ja, der Dichter Eichendorff hat wohl recht mit seinem Ausspruch: Die Natur ist das große Bilderbuch, das Gott uns draußen aufgeschlagen hat!“
Bilderbücher haben ja oftmals einen (Hinter)sinn, der sich erst auf den zweiten Blick erschließt…
Vielleicht hat mich deshalb gerade die folgende „Gänseblümchengeschichte“ angesprochen:
Fassungslos sah Gott in seinem einstmals prächtigen Garten Blumen mit hängenden Köpfen und geknickte, sterbende Bäume.
„Was ist los?“ Traurig antwortete die Eiche: „ Ich sterbe bald. Ich bin traurig, weil ich keine Trauben tragen kann…“ Der Weinstock schüttelte betrübt die kahlen Äste und flüsterte „Ich muss sterben. Leider kann ich nicht so blühen und duften wie eine Rose…“. Die Rose wiederum klagte: „Ich will nicht länger leben, denn die Schönheit meiner Blüte hält nur kurz und verwelkt rasch…“
Schließlich fiel Gottes Blick auf eine klitzekleine Pflanze mitten auf der Wiese, die sich im Wind wiegte und sehr vergnügt blühte. Sie war frisch und sehr lebendig. „Wie kommt es, dass du die einzige Pflanze bist, die blüht?“ Das Gänseblümchen wiegte sich im Wind. „Ich denke, wenn du aus mir eine Eiche, eine Rose oder einen Weinstock hättest machen wollen, dann hättest du es getan. Wenn du mich nicht gewollt hättest, würde ich nicht leben. Und weil ich so sein kann, wie ich bin, und niemand anders sein muss, genieße ich mein Leben als Gänseblümchen.“
Tja, manches könnten wir Menschen wohl von einem Gänseblümchen lernen…
Dass Ihnen „eine gute Woche blüht!“ wünscht
Susanne Schade
Gemeindereferentin
In St. Peter und Paul
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
140
Brigitte Frohmut aus Hattingen | 20.05.2016 | 20:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.