Fiffi und ich zum Umzug von Sodtke

Anzeige
Fiffi und ich, wir waren heute auf der Heggerstraße unterwegs. Eigentlich wollten wir bei Sodtke ein Stückchen Kuchen naschen. Ja, Fiffi mag auch Kuchen, hin und wieder, ein wenig zumindest, kein ganzes Stück, das verursacht Übelkeit.
Und? Wir standen vor verschlossener Tür! Umzug! Runter zum Bahnhof, zum Alten Bahnhof! Für uns neu, Fiffi und ich guckten uns an, wir wussten beide nix davon. Da waren wir auch nicht alleine, einige Passanten strandeten vor der Tür, die bisher immer brav aufging und uns ins Tortenparadies einlies. Und nun? Wieder runter zum Bahnhof tappeln? Selbst Fiffi wollte das nicht. Also zogen wir ohne Kaloriensünde ab nach Hause. Und demnächst? Bis zum Alten Bahnhof? Da muss ich Fiffi mal fragen, was die Tappen denn hergeben....Ist das das endgültige Ende der oberen Heggerstraße?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.534
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 21.12.2015 | 18:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.