Hattingen hat interessierte Eltern

Anzeige
Hattingen: Altes Rathaus |

Erleben Sie Ihren Alltagstrott mit Ihrem Kind zeitweilig als zu turbulent? Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Aufforderungen von Ihrem Kind zu oft überhört werden? Verfallen Sie in solchen Situationen schneller in ein „wenn… dann…“ – Verhalten? Fühlen Sie sich in solchen Situationen eher hilflos, ausgelaugt und oder überfordert? Haben Sie Interesse hierfür neue Ideen und Anregungen für diese oder ähnliche Situationen zu bekommen?

"Beruf Eltern" - ein Fachgebiet ohne Ausbildung, so lautet der Titel der Elternreihe für Mittwoch, 17. Mai, 19 bis 20.30 Uhr, Altes Rathaus. Der Vortrag bietet einen Einblick in das verhaltenstherapeutische Training, erklärt wichtige Erziehungsaspekte wie
• Bedeutung / Umsetzung & Wirkung von Lob
• Regeln und Grenzen im Alltagstrott
• Wirkungsvolle Aufforderungen & natürliche Konsequenzen
• Punktepläne im Alltag
• Hausaufgaben & Lernen
• individuelle Anliegen
Anhand von Videomaterial wird vieles erklärt und Raum für persönliche Fragen gibt es natürlich auch.
Durch den Abend führt Rabea Kemper (Ergotherapeutin, Vivamus –
Praxis für Ergotherapie)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.