NEUE REGELUNGEN IM MÄRZ:

Anzeige
Im Monat März treten wie in fast jedem Monat neue Gesetze und Verordnungen in Kraft. Nicht dabei ist die Verschärfung des Asylpaket 2, weil hier noch neben der Unterschrift des Bundespräsidenten auch noch die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt fehlt. Angelegenheiten, die zwingend vorgeschrieben sind.

Neu ist der einheitliche Flüchtlingsausweis. Betritt ein Flüchtling jetzt den EU-Raum, bekommt er diesen Ausweis, der ihn ab jetzt begleiten soll. Neben Daten zeigt er jetzt auch Fingerabdrücke. Fehlt der Ausweis, können Leistungen gekürzt werden.

Der Mindestlohn für Gebäudereiniger steigt! Für Innenreinigung auf 9,80 Euro. Glas- und Fassadenreinigung steigt auf 12,98 Euro. Jeweils für jede geleistete Arbeitsstunde.

Bankkunden erhalten jetzt mehr Schutz für Kredite und Dispo Zinsen. Die Banken sind zum Einen verpflichtet, die Kunden genau zu beraten. Gleichzeitig hat der Kunde jetzt mehr Zeit fehlerhafte Kreditberatung zu reklamieren.

Ab sofort müssen bei Neukauf Dunstabzugshauben eine höhere Energieeffizienz ausweisen.
!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.