Fangt doch mal an zu rufen! Herrn Schulz ist die Stimmung nicht heiß und wild genug.

Anzeige
Wie jetzt? Keiner feuert Martin Schulz an?
Das geht nun wirklich nicht, da muss der Messias eben nachhelfen.
Der Schulz, das ist aber auch ein Partylöwe. Es fehlt nur noch die Champagnerdusche!
Normalerweise muss man seine Fans zwar beruhigen, weil man vor lauter Gebrüll nichts versteht. Bei Martin war es aber anders.
Einige könnten dieses Verhalten als erbärmlich deklarieren.
Ich aber nicht!
Kim Jong un hat sein Volk gezwungen zu weinen, als Kim Jong II verstarb.
Wer zu wenig weint, musste ins Arbeitslager! Eine ganz einfache Kiste.
Bei der SPD ist das vielleicht so:"Wer zu wenig "MARTIN_MARTIN" brüllt, bekommt lebenslanges Alkoholverbot.
Man weiß es nicht, das sind alles Vermutungen.


0
6 Kommentare
3.733
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 13.03.2017 | 16:57  
3.657
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 13.03.2017 | 19:47  
494
Marco-Pinuzu Skembri aus Hattingen | 13.03.2017 | 20:50  
2.546
Martina Janßen aus Hattingen | 13.03.2017 | 22:38  
3.657
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 15.03.2017 | 18:38  
494
Marco-Pinuzu Skembri aus Hattingen | 16.03.2017 | 10:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.