Hattingen: Prinzenpaare besuchen den STADTSPIEGEL

Anzeige
Gute Stimmung beim Besuch des Stadtprinzenpaares Christof I. und Svenja I. sowie vom Jungendprinzenpaar Felix I. und Alexa I. in der STADTSPIEGEL-Redaktion herrschte nicht nur für dieses Foto. Zu Füßen von Prinzessin Svenja und neben Solomariechen Eileen befindet sich der von der Last der Orden gebeugte STADTSPIEGEL-Redakteur Roland Römer.Foto: Menke
Hattingen: STADTSPIEGEL |

Traditionell besuchen die Prinzenpaare nebst Gefolge vom Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug zum Auftakt der Session auch die STADTSPIEGEL-Redaktion.

Hier erhielt Redakteur Roland Römer zuerst von Solomariechen Eileen einen Anstecker mit dem Spruch: „Lasst uns Weltbürger sein!“ Diese Aktion hatte sie sich gemeinsam mit dem Jugendprinzenpaar im Hinblick auf die vielen Menschen ausgedacht, die momentan in Hattingen Schutz und Hilfe suchen – eine Aktion, die auch der Bürgermeister beim Vortrag der drei Jugendlichen bereits im Rathaus sehr gelobt hatte.
Außerdem bekam Roland Römer den „Holti“-Button zum 39. Holthauser Rosenmontagszug am 8. Februar 2016, den Orden des Hattinger Jugendprinzenpaares sowie den Orden des Stadtprinzenpaares, der vier ineinander verschränkte Arme zeigt und das Motto dieser Session „Alle Narren sind wieder zugegen, denn Freundschaft, die muss man pflegen“. Und viele Küsschen gab es für ihn noch oben drauf.
Nach knapp 45 Minuten musste der Aktivenkreis dann weiterziehen. Einige der über 60 Sessions-Termine abarbeiten...
1 2
1
2
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 11.11.2015 | 22:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.