Hinein in den 1. Mai!

Anzeige
Hattingen: Kirchplatz | Der 1. Mai – da wird in den selben hineingetanzt oder man nutzt ihn für einen Sprung ins kühle Nass im Sprockhöveler Freibad.
Ist man wieder klar im Kopf, kann man mit Maibowle auf dem Hattinger Maifest weitermachen und der Magen kommt beim Kirmesbesuch so richtig in Fahrt.
Wer im musealen Spritzenhaus vorbeischaut, kann zumindest sehen, wie man früher gelöscht hat, und will man dies heute in die Tat umsetzen, bleibt einem das kühle Blonde auf den zahlreichen Festivitäten.
Schwitzen wird man jedenfalls nicht. Trotz der kühlen Temperaturen ein heißes Maiwochenende wünscht GALLUS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.