Kauf lokal beim Hattinger Herbstmarkt

Anzeige
  Hattingen: Heggerstraße |

Wenn die Blätter fallen, zieht der Duft von frischem Panhas durch die Altstadt. Es ist wieder Herbstmarkt vom 3. bis 5. Oktober und der geht Hand in Hand mit dem Panhas-Fest auf dem Kirchplatz. Eine tolle Aktion für die Stadt und ein sinnliches Einkaufserlebnis vor Ort.

„Wer weiter denkt, kauft näher ein – nach diesem Motto stärken wir in Hattingen nicht nur den lokalen Handel, sondern wir stärken darüber auch unsere Stadt: Denn das ausgegebene Geld verbleibt unmittelbar lokal und die Abgaben unserer Händler machen viele Investitionen erst möglich und das wiederum macht Hattingen erst lebenswert. Genau deshalb sollte uns allen die Stärke des Hattinger Handels am Herzen liegen.
„Die Stärken des lokalen Handels liegen auf der Hand: fachliche und freundliche Beratung, Service, Kompetenz, Qualität und gegenseitiger Austausch – kurz ein Einkaufserlebnis für alle Sinne. Rund 150 inhabergeführte Fachgeschäfte und Modeläden aller Couleur präsentieren auf der Heggerstraße und umliegenden Straßen ihr vielseitiges Warenangebot – nicht zu vergessen das Reschop Carré und Kaufland.
Auch immer mehr Menschen aus den Nachbarstädten entdecken Hattingen als Einkaufsort – besonders bei Stadtfesten und an verkaufsoffenen Sonntagen.
Hier zeigen die Händler regelmäßig, wie gut sie über besondere Aktionen und Serviceangebote an einem Strang ziehen.
Dieses Engagement gilt es durch unser aller Einkaufsverhalten zu unterstützen", so Georg Hartmann, Geschäftsführer von Hattingen Marketing.

Regionale Erzeuger, Einzelhändler, Kunsthandwerker und Künstler präsentieren in der herbstlich stimmungsvollen Innenstadt von Freitag, 3. Oktober, bis Sonntag, 5. Oktober, ein buntes Markttreiben. Große und kleine Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm freuen – von kulinarisch bis künstlerisch.
Panhas, kross gebraten, frisch gebackener Leberkäse aus dem Ofen oder Sauerbraten vom heimischen Wildschwein – die Hattinger Gastronomen „Diergardts Kühler Grund“, „Gasthaus Weiss“, „An de Krüpe“, „Restaurant Eggers“ und „Haus Kemnade“ servieren beim 12. Hattinger Panhas-Fest hausgemachte, traditionelle und herbstliche Gerichte. Von Freitag bis Sonntag darf auf dem Kirchplatz nach Herzenslust geschlemmt werden. Öffnungszeiten: jeweils ab 12 Uhr, freitags und samstags bis 20 Uhr, sonntags bis 18 Uhr.

Herbstmarkt, Franzosenmarkt, Panhasfest, Kunsthandwerker

Auf dem Krämersdorf lockt zeitgleich der Franzosenmarkt mit traditionellen französischen Handwerkswaren und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten: Die Palette reicht von Käse- und Wurstspezialitäten wie Wildschweinschinken oder Eselsalami, bis hin zu edlen Weinen aus dem Burgund, feinen Likören und Arganöl sowie mit Handwerkswaren wie Tischdecken, Lavendel und Seifen aus der Provence. An allen Festtagen können Besucher entlang herbstlich dekorierter Marktstände schlendern.
Drittens Standbein ist der Kunst-, Handwerks- und Kreativmarkt „Kunst und Co.“ im St.-Georgs-Viertel. Dort präsentieren regionale und internationale Künstler, Kunsthandwerker, Designer und Kreative ihr Handwerk an 90 Ständen: von Skulpturen über Wohnaccessoires bis Modekollektionen. Ein Drechsler mit eigenem Schmuck, eigene Pesto- und Gewürzmischungen und vieles mehr wird zu sehen und zu riechen sein. Erstmals wird der Herbstmarkt von einem bunten Blumen- und Gartenmarkt auf dem Emscheplatz bereichert.
Auch im Mühlenviertel (obere Heggerstraße) gibt es Programm. Am Freitag, 3. Oktober, 14 und 16 Uhr, präsentiert Gabi Haupt eine Modenschau in Höhe der Hausnummer 46. Und an der Ecke Oststraße hat die Homberger Kasperbühne ihren Platz, die bis zu acht Vorstellungen pro Tag geben wird. Genaue Zeiten werden vor Ort bekannt gegeben. Am 3. Oktober, am Tag der Deutschen Einheit, beginnt um 12 Uhr offiziell der Hattinger Herbstmarkt.
Der Hattinger Einzelhandel öffnet an diesem Feiertag seine Pforten und lädt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Feiertag in die Innenstadt ein.

Die Fotos zeigen Impressionen aus dem letzten Jahr.
Alle Fotos: Stadtspiegel-Archiv
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.