Drei Spielerinnen des SFN bei der Kreisauswahl.

Anzeige
Hattingen: Sportplatz Glückauf | Großes Sichtungsturnier des Fußballverbandes Niederrhein in Werden.

Am heutigen Sonntag haben sich in der Arena Löwntal in Essen - Werden die U13 Auswahlmannschaften der Mädchen des FVN zu einem Sichtungsturnier getroffen. Für den Kreis 12 Essen Süd - Ost waren gleich 4 Spielerinnen der Sportfreunde Niederwenigern eingeladen. Leider konnte Eva aus privaten Gründen nicht an dem Turnier teilnehmen. So konnten dann Aileen Loges, Karlotta Hübers und Katharina Hoch die Vennischen im grünen Trikot des Kreises 12 vertreten. Zusammen mit ihren Mannschaftskameradinnen aus Niederbonsfeld, Mintard, Steele und Leithe spielten sich die Mädels äußerst erfolgreich durch das Turnier. Sie haben in ihrer Gruppe 3 Spiele gewonnen und eins unentschieden gespielt. Als Sahnehäubchen wurden dann noch Katharina und die Torhüterin Laura (SuS Niederbonsfeld) nach überragenden Leistungen in die Verbandsauswahl berufen.
Somit ist Katharina nach Nora Hensing die zweite Spielerin des SFN in der Verbandsauswahl. Wünschen wir den beiden viel Erfolg für ihre weitere sportliche Zukunft.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.