IST SPORT BALD NUR NOCH FUSSBALL ?

Anzeige
Es gibt viele Arten Sport zu treiben, auch in Deutschland! Nur, warum sieht man so wenig davon ?
Vom Fußball ist das Fernsehprogramm prall gefüllt. Euroliga, Champignonliga,drei Bundesligen und in den 3. Programmen auch die 4.Ligen. Die Fernsehsender bringen für die Übertragungsrechte viel Geld auf und die Vereine richten die Anfangszeiten der Spiele nach den Zeiten der Fernsehprogramme ein.
Was passiert aber mit dem Handball, dem Volleyball, dem Tischtennis, dem Eishockey oder Tanzturnieren? In der Leichtathletik können selbst die Spitzensportler nicht von ihrem Sport leben, während Fußballer im Geld geradezu zu schwimmen scheinen. Aber bei den Olympischen Spielen soll unbedingt Gold her, sonst werden die Fördermittel gekürzt.
Während die Verbände im Fußball mit den Millionen nur so um sich schmeißen und Korruption kein Fremdwort ist, nagt man in anderen Sportverbänden am Hungertuch.
Wann ändert sich die Programmstruktur der Fernsehbosse in Sachen Sport ?
Um in der Welt auf einem hohen Niveau zu bleiben, brauchen wir Vielfalt und eine breite Streuung der Geldmittel die zur Verfügung stehen.
Fußball kann nicht alles sein..
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
348
Peter Klusmann aus Hattingen | 31.12.2015 | 10:40  
2.509
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 31.12.2015 | 16:32  
348
Peter Klusmann aus Hattingen | 31.12.2015 | 17:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.