Sport- und Spielfest beim TuS von St. Christophorus

Anzeige
Foto: privat
Hattingen: Sportplatz Wildhagen | Ein Sport- und Spielfest war jetzt ein erstes großes sichtbares Zeichen für die neue Kooperation zwischen dem TuS Hattingen und dem Familienzentrum St. Christophorus in der Bahnhofstraße. Auf der Relaxgas-Sportanlage am Wildhagen erwarben die drei- bis fünfjährigen Kinder dabei das „Jolinchen Mini-Sportabzeichen“. Hierfür gab es neben einer Urkunde auch eine Medaille, die dank der Unterstützung der AOK ausgehändigt werden konnte.
Alle Kinder und Betreuerinnen trugen zudem einheitliche rote T-Shirts mit TuS-Emblem und dem Schriftzug „Familienzentrum St. Christophorus“. Die Ausstattung war nur durch die Unterstützung der AVU Gevelsberg und dem Fitnessstudio Nowifit möglich.
Ziel der Kooperation ist eine ergänzende Zusammenarbeit, um die Verantwortung für die Bewegungserziehung gemeinsam und damit besonders wirkungsvoll zu realisieren.
Es soll eine gegenseitige Unterstützung und Förderung der Bewegung von Kindern und Eltern stattfinden. Daher wird dem Familienzentrum einmal wöchentlich ein Teil der Sportanlage Wildhagen für Spiel- und Sport zur Verfügung gestellt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.