Bezirksanpaddeln SG Welper: Gestörter Winterschlaf

Anzeige
Ein netter Bericht unseres Kanuten Uwe Küster:

Wir haben es wieder getan. Die große Vorfreude nach den ersten sonnigen Tagen der vergangenen Woche war schnell verflogen. Leider behielten die Wettervorhersagen recht und der Sonntag morgen begrüßte uns mit Nieselregen und Temperaturen um die 4° C. Trotzdem trafen sich elf Kanuten der SG-Welper, um auf dem Baldeneysee mit dem Bezirksanpaddeln die Saison 2013 offiziell zu eröffnen.
Dieser eher miese Morgen hielt für Arno eine besondere Überraschung bereit. Eine Feldmaus hatte es sich über den Winter in seinem Boot gemütlich gemacht. Die Paddeljacke war zerfressen und zu einem Schlaflager umfunktioniert worden. Aus dem Boot kam ein sehr unangenehmer Duft. Die Maus erhielt umgehend einen Platzverweis und das Chaos im Boot wurde von Arno beseitigt. Beim Einstieg in die Boote am Baldeneysee entdeckte Arno noch eine zweite Maus in seinem Boot. Diese rettete sich zwar noch durch einen kühnen Sprung in das Boot von Matthias, konnte nach kurzer Zeit aber auch hier des Feldes verwiesen werden. Krabbelzeug aller Art in unseren Booten ist bei uns nicht sehr beliebt. Die Paddelei auf dem Baldeneysee war eher eine kühle Angelegenheit. Zunächst ging es den See hinauf zum Bootshaus der Essener Faltbootfahrer. Hier wurde bei einer warmen Erbsensuppe, Kaffee oder Tee eine ausgiebige Pause eingelegt. Danach hieß es wieder hinaus in die Kälte. Wir paddelten den See wieder zu unserem Ausgangspunkt, dem Rasen- und Wassersportverein, zurück. Der Wind, den wir bei der Hinfahrt noch im Rücken hatten, blies uns nun entgegen und der Nieselregen war mittlerweile in leichten Schneefall übergegangen.
Insgesamt war diese Tour wohl eher weniger schön. Einzig eine riesige Vorfreude auf die heiße Dusche war zu verspüren. Allen daheim gebliebene sei gesagt: „Gut gemacht!“ Wir werden am kommenden Wochenende dann noch einmal einen hoffentlich besseren Versuch unternehmen und mit unserem Vereinsanpaddeln die Saison dann richtig eröffnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.