Hattingen solidarisch e.V. Mitgliederversammlung

Anzeige
Die gut besuchte Mitgliedersammlung 2016 des im April 2010 gegründeten Vereins „Hattingen solidarisch e.V.“ fand am 21. März 2017 im Zentrum für bürgerschaftliches Engagement Holschentor in Hattingen statt. Vorsitzender Bernd Loewe berichtete über die Aktivitäten und über die im Jahr 2016 vom Vorstand bewilligten Unterstützungen in 77 Fällen für bedürftige Familien und Menschen in Hattingen, dafür wurden 21.145,34 Euro aufgebracht. Die Kassiererin und der Vorstand wurden ohne Gegenstimmen entlastet. Eine Veränderungen gab es im Vorstand, neu im siebenköpfigen Vorstand ist Lilith Kildentoft als Beisitzerin.

Der Vorstand des Vereins arbeitete auch 2016 ohne jegliche Verwaltungskosten, jeder gespendete Euro kommt bei den Menschen an. Der Verein ist in Hattingen bestens vernetzt und arbeitet mit vielen Institutionen zusammen, zum Beispiel mit Schulen, Diakonie, Caritas, Sprungbrett, Phoenix, Frauenberatung und der Stadt Hattingen. Außerdem besteht eine intensive Kooperation mit den Verein Merlin e.V..

Besuchen Sie uns auf unserer Internetseite
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.