SGV anradeln

Anzeige
Zum traditionellen Anradeln des SGV, Abtlg. Hattingen, traf sich am 22.03. eine Gruppe von 16 Teilnehmern am alten Bahnhof Hattingen. Der Vorsitzende Friedrich Bartmann wünschte allen eine erfolgreiche Radsaison 2015 und eine interessante Tagestour unter der Leitung von Roland Imhoff. Bei sehr kühlem aber trockenem Wetter ging es über Dahlhausen und Weitmar nach Bochum zum vorläufigen Endpunkt des Springorum Radweges, der weiter ausgebaut werden soll. Von dort zurück über Weitmar, Sundern, Linden nach Winz-Baak. Nach 40 km freuten sich alle auf das gemeinsame Essen im Vereinslokal des SGV.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.