Heiligenhaus: Musikalische Vielfalt beim Sommerkonzert in St. Suitbertus

Wann? 03.09.2017 18:00 Uhr

Wo? St. Suitbertus Kirche, Hauptstraße, 42579 Heiligenhaus DE
Anzeige
Heiligenhaus: St. Suitbertus Kirche |

Musik von Johann Sebastian Bach, Léon Boellmann, Georg Friedrich Händel, Jeremiah Clark und Stephen Adams gibt es bei einem Sommerkonzert am Sonntag, 3. September, ab 18 Uhr in der St. Suitbertus Kirche, Hauptstraße 130 in Heiligenhaus, zu hören.

"In unserer Kirche muss es nicht immer nur andächtig sein, sondern es kann auch heiter-fröhlich zugehen", sagt Rolf Hitzbleck, zweiter Vorsitzender des Fördervereins "Unser Dom". Und für eben solch eine Stimmung soll bei dem Konzert das Ensemble "Musica Variata" aus Angermund sorgen.

"Unser Name ist seit über 30 Jahren Name Programm, denn emotionale Momente und überraschende Effekte prägen unsere Konzerte", informiert Johannes Kohlhaus, Flötist und Diplom-Musikpädagoge. "Das Außergewöhnliche bei uns ist, dass ein Dudelsack dabei ist." Das Publikum könne sich auf anspruchsvolle Unterhaltung und Virtuosität freuen - Folklore und Klassik wird bei "Musica Variata" miteinander verbunden. "Ob in Gotteshäusern, Sälen oder kammermusikalischem Ambiente - unsere Gestaltungen wechseln zwischen Originalliteratur, eigens für das Ensemble geschriebenen Werken, sowie Bearbeitungen und Improvisationen", so Kohlhaus weiter. Auch ein von ihm komponiertes Stück wird in St. Suitbertus erklingen.

Unterstützung durch den St. Agnes Chor Angermund

Neben Johannes Kohlhaus mit der Querflöte und Klaus Glocksin am Dudelsack, werden Sopranistin Ludmilla Matters und Heinz-Jakob Spelmans an der Orgel ihr Können unter Beweis stellen und für musikalische Genüsse sorgen. Unterstützt wird "Musica Variata" vom St. Agnes Chor Angermund. "Unser Ziel ist es, immer ein breites Publikum anzusprechen - auch junge Leute sollen Gefallen an unseren Konzerten finden", so der Flötist, der sich freut, erstmalig in Heiligenhaus aufzutreten.

Rolf Hitzbleck sowie die weiteren 91 Mitglieder des Fördervereins "Unser Dom" hoffen ebenfalls auf einen großen Zuspruch. "Der Erlös des Konzertes ist für den Verein bestimmt, mit dem Geld können wir den Erhalt unserer Kirche weiter unterstützen", so der zweite Vorsitzende. Das Gotteshaus in Heiligenhaus wird im nächsten Jahr 120 Jahre alt und es ist angedacht, dass der Vorplatz demnächst umgestaltet werden soll. "Eine kostenintensive Maßnahme!"

Karten sind ab sofort erhältlich

Karten für das Sommerkonzert von "Musica Variata" mit Unterstützung des St. Agnes Chores Angermund am Sonntag, 3. September, um 18 Uhr in St. Suitbertus sind ab sofort an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Pfarrbüro St. Suitbertus, Hauptstraße 132, Witte Schreibwaren, Hauptstraße 138, Kulturbüro der Stadt Heiligenhaus, Rathaus-Innenhof, und bei den Vorstandsmitgliedern des Fördervereins. Übrigens: Für Schüler und Studenten gibt es einen ermäßigten Eintritt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.