Irres Theater auf dem Basildonplatz

Anzeige
Foto: Bangert
Heiligenhaus: Basildonplatz | Ein spektakuläres Freiluft-Theater erlebten die Heiligenhauser auf dem gerade neu eröffneten Basildonplatz. Im Rahmen der Neanderland Biennale zeige das polnische Theater KTO „Die Blinden, ohne Herz, ohne Augenlicht“. Eine beschwingte Gesellschaft wird plötzlich von Blindheit geschlagen, die Erkrankten landen im Irrenhaus, wo die rohe Gewalt ausbricht. Mit Tanztheater, Akrobatik und schauspielerischem Talent stellt die Truppe das Sinnbild einer verrohenden Gesellschaft dar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.