Basildonplatz: 85 Parkplätze ab Samstag

Anzeige
Nach der Teileröffnung Anfang April erfolgt nun die vollständige Freigabe des Basildonplatzes. (Foto: Ulrich Bangert)
Heiligenhaus: Basildonplatz | Mit einer Einweihungsfeier am kommenden Samstag wird der neu gestaltete Basildonplatz an die Bürger übergeben.
Bereits seit Juli vergangenen Jahres mussten die Besucher der Innenstadt auf diese Parkmöglichkeit verzichten. Der Grund: Der Platz wurde grundlegend umgebaut. Anfang April konnten nach Verzögerungen wegen des strengen Winters und einigen Überraschungen die ersten 40 Parkplätze dort freigegeben werden, nun stehen weitere 45 Stellplätze für die Besucher der Innenstadt zur Verfügung. Das will der Arbeitskreis Handel mit einer Einweihung am Samstag, 27. April, feiern. Von 10 bis 13 Uhr gibt es einen Parcours von Fahrrad Wildmann, eine Hüpfburg und einen Clown für Kinder und für alle leckere Würstchen vom REWE-Grill direkt auf dem Basildonplatz.
Bürgermeister Dr. Jan Heinisch und der Technische Beigeordnete Harald Flügge begrüßen die Besucher mit einem Frühlingsgruß, und die „Friends of Dixiland“ begleiten den bunten Vormittag.
Der Heiligenhauser Handel rollt für die Besucher den roten Teppich aus und freut sich auf viele, die mitfeiern.
Die offizielle Einweihung des Basildonplatzes erfolgt mit Aufstellung des Paravents im Herbst diesen Jahres.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.