Spende der Kinder der GGS Schulstraße an das Kinderheim Am Brangenberg, Velbert

Anzeige
Heiligenhaus: GGS Schulstraße |

Viele Wochen haben die Kinder der GGS Schulstraße mit ihren Lehrerinnen gebastelt und gebacken. Viele Mütter und Omas haben im heimischen Ofen tütenweise Plätzchen produziert. Herausgekommen ist eine große Vielfalt an liebevoll selbstgemachten Kleinigkeiten, die von den Kindern im Rahmen eines Basares zum Martinstag und in den folgenden Wochen verkauft wurden. Das eingenommene Geld sollte dem Kinderheim Am Brangenberg in Velbert zur Verfügung gestellt werden.

So konnten nun die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a, stellvertretend für alle Kinder, die tolle Summe von EUR 400 an Herrn Jahn, den Leiter des Kinderheims übergeben. Im Rahmen der Spendenübergabe hatte Herr Jahn noch die Zeit und Gelegenheit, den vielen Fragen der Kinder, Rede und Antwort zu stehen.
In diesem Rahmen möchten wir uns auch nochmal bei allen Helfern und Helferinnen bedanken, die uns tatkräftig mit Näharbeiten, Keksen und anderen tollen Spenden für den Basar unterstützt haben. Ohne diese vielen fleißigen Hände wäre eine solch große Spende nicht möglich gewesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.