Umgestürzter Baum auf der Leibnizstraße

Anzeige
(Foto: Feuerwehr Heiligenhaus)
Heiligenhaus: Leibnizstraße | Ein umgestürzter Baum in Hetterscheidt sorgte am Samstag für einen Einsatz der Heiligenhauser Feuerwehr, wie diese mitteilt. An der Leibnizstraße war ein großer Baum auf die Straße gestürzt. Rund anderthalb Stunden sägten die Einsatzkräfte den Baum klein.

Als die Funkmeldeempfänger der Feuerwehr um 16.24 Uhr piepsten, lautete die Meldung: "Gefahrenbaum - Großer Baum auf Straße gestürzt, Auto ebenfalls getroffen". Ein rund 15 Meter hoher Baum war auf die Leibnizstraße gekippt. Ein Auto wurde hierbei zwar durch den Baum berührt, jedoch nicht beschädigt. Mit Hilfe der Drehleiter und einer Kettensäge zerlegten die Feuerwehrleute den Baum und legten ihn an der Seite ab. Nach rund anderthalb Stunden konnten die Ehrenamtler ihr Wochenende verdient fortsetzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.