Heiligenhaus: Politik

23 Bilder

Lückenschluß A44

Horst Biedenweg
Horst Biedenweg aus Heiligenhaus | vor 4 Tagen

Der Baufortschritt vom Lückenschluß A44 in höhe Hetterscheidt / Heide innerhalb eines Monats (siehe Bilder) ist klar erkennbar und nimmt sichtbare Konturen an. Alleine die Fussgängerbrücken sind sehr weit fortgeschritten.

Lückenschluss A44, Hetterscheidt / Heide
1 Bild

Forensik: Transparenz gefordert 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 12.04.2014

Über die „Schweigepolitik“ des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter beim Thema Forensik-Standort ärgert sich Bürgermeister Stefan Freitag. „Forensische Kliniken sind ein sensibles Thema, das Ängste in der Bevölkerung auslöst. Gerade da ist es wichtig, vernünftig zu informieren. Warum Ministerin Steffens bzw. ihr Ministerium das nicht tut, kann ich nicht nachvollziehen." Aus diesem Grund hat der...

velbert, Forensik, Wülfrath, steffens, Ministerium, forensische Klinik
1 Bild

Mehr Platz für Supermarkt und Parken auf dem Dach 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 12.04.2014

Heiligenhaus: Kiekert-Areal | Das Einkaufszentrum auf dem Kiekert-Areal kommt. Die Firma Procom aus Hamburg hat vom Rat der Stadt Heiligenhaus den Zuschlag bekommen und stellte gestern die überarbeitete Planung vor. Es musste an einigen Ecken und Enden nachgezurrt werden. Die neuen Pläne wurden von der Politik akzeptiert und das Projekt „Einkaufszentrum auf dem Kiekert-Gelände“ kann unter gleicher Federführung fortgesetzt werden. „Bis Mai sollen die...

Heiligenhaus, Einkaufszentrum, Kaufland, Dr. Jan Heinisch, Kiekert-Areal, Procom
2 Bilder

Die neuen Pläne zum Einkaufszentrum sind öffentlich

Peter Kramer
Peter Kramer aus Heiligenhaus | am 10.04.2014

Überraschend wurde in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt am Dienstag doch noch ein öffentlicher Tagesordnungspunkt eingerichtet, in dem die neuen Pläne zum EKZ vorgestellt und diskutiert wurden. Leider bestand die Öffentlichkeit zu diesem Zeitpunkt aus nur einer auf der Zuschauertribüne anwesenden Bürgerin. Auch die Presse war nicht anwesend, weil offensichtlich aufgrund der verteilten Tagesordnung...

SPD, Einkaufszentrum, Innenstadt Heiligenhaus
1 Bild

Vergabeentscheidung zum Einkaufszentrum in Heiligenhaus

Peter Kramer
Peter Kramer aus Heiligenhaus | am 07.04.2014

Heiligenhaus: Westfalenstraße | Nach Vorberatung am Dienstag im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt soll der Rat am Mittwoch die Vergabe von Baugrundstücken für das geplante Einkaufszentrum beschließen. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ohne dass auch nur ein Bürger die Chance gehabt hätte, die neuen Pläne vorher einmal zu Gesicht zu bekommen. Richtig ist, dass Grundstücksgeschäfte nach der Gemeindeordnung nichtöffentlich zu behandeln sind. Das...

SPD, Einkaufszentrum, Hefelmannpark, Innenstadt Heiligenhaus
1 Bild

Erste portalweite Umfrage zu den Kommunalwahlen in NRW 2014 137

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 07.04.2014

Was bringen die Kommunalwahlen am 25. Mai? Welche Parteien könnten Koalitionen bilden, wer wird Bürgermeister, und welche Konsequenzen hätte das für uns Bürger? In diesem Beitrag wollen wir Euch zur Diskussion einladen. Außerdem beginnen wir unser eigenes Wahlbarometer: Wie würde die Lokalkompass-Community wählen? Natürlich werden wir gerade in den kommenden Wochen zahlreiche redaktionelle Beiträge den Kommunalwahlen widmen...

Kommunalwahl 2014, Kommunalwahl, wahlen, Lokalpolitik, Kommunalwahlen, Wahlomat, Wahlbarometer, Wahlumfrage
1 Bild

„Die Sportentwicklung in Velbert liegt brach“

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 05.04.2014

Er ist ein erfahrener Mann auf den Gebieten Sport und Schule: Günther Hoffmann ist seit 40 Jahren Lehrer. „Was in diesen Bereichen in den vergangenen Jahren in Velbert politisch entschieden wurde, sucht seinesgleichen.“ Der Pädagoge hält mit seiner Kritik nicht länger hinter dem Berg, wie er im exklusiven Gespräch mit Redakteurin Miriam Dabitsch deutlich machte. Herr Hoffmann, was ist aus Ihrer Sicht in der Schulpolitik...

velbert, Kritik, Schulpolitik, Sportpolitik, Günther Hoffmann
1 Bild

Donnerstraße: „An Vollsperrung führt kein Weg vorbei“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 05.04.2014

Velbert: Donnerstraße | Eine umfassende Sanierung der Donnerstraße erfordert ihre teilweise Vollsperrung in fünf Bauabschnitten von den Sommerferien an bis November. „Wir sind uns dieser großen Einschränkungen, die die Bürger während dieser Zeit hinnehmen müssen, bewusst“, so Jan Schreiber, Ordnungsamt der Stadt Velbert. „Nach dem ersten Info-Abend des Landesbetriebs Straßen.NRW versuchen wir nun, wo es möglich ist, Erleichterung zu schaffen.“...

Baustelle, Sperrung, Langenberg, Sanierung, Straßen NRW, Ärger, Donnerstraße, Pro Donnerstraße
1 Bild

SPD und CDU im Kreis Mettmann gegen Fracking

Maren Menke
Maren Menke aus Velbert | am 05.04.2014

Kreis Mettmann: Kreis Mettmann | „Wir lehnen die Absichten der Firma Wintershall, Probekernbohrungen für das Fracking-Verfahren zu machen, nach wie vor ab“, so Dagmar Schimmer, Geschäftsführerin des CDU-Kreisverbandes Mettmann, auf Nachfrage des Stadtanzeigers. Damit dementiert sie Gerüchte, die kürzlich die Runde machten. „Der Einsatz der Fracking-Technologie bei der Erdgasgewinnung hat ein erhebliches Risikopotential, da bei dieser Form der...

velbert, SPD, CDU, Heiligenhaus, Bundestag, Fracking
1 Bild

CDU will für Velbert im Kreistag wirken

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 05.04.2014

Velbert: Velbert | Die CDU geht sehr souverän in die anstehende Wahl zum Kreistag. „Ich denke, die Menschen sind mit der CDU und dem Landrat in den vergangenen Jahren gut gefahren“, gibt sich Thomas Hendele selbstbewusst, der seit 15 Jahren dem Kreistag und der Kreisverwaltung vorsteht. Gerne führt der 61-Jährige seine Erfolge an: „Seit dem 1. Januar 2008 ist der Kreis Mettmann schuldenfrei, das hat den Städten jede Mengen Zinsen erspart....

SPD, CDU, Kreistag, Panoramaradweg, Kreistagswahlen
3 Bilder

Experte zum Kommunalwahlkampf: "Man sollte soziale Medien als Dialogmedien begreifen“ 25

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 04.04.2014

Worauf sollten Parteien achten, wenn sie im Internet Kommunalwahlkampf betreiben? Martin Fuchs arbeitete als Politik- und Strategieberater in Berlin und Brüssel und ist heute Lehrbeauftragter für Public Affairs in Passau. Außerdem berät er politische Akteure und öffentliche Institutionen in digitaler Kommunikation. Im Gespräch verrät er uns, was man in sozialen Medien und Communities wie dem Lokalkompass bedenken und beachten...

Kommunalwahl, Kommunalpolitik, Social Media, Bürgerdialog, Strategie, politische Bildung, Wahlkompass, digitale Kommunikation, politische Kommunikation, Politikberatung, Martin Fuchs
1 Bild

Kommunalwahlen in NRW 2014: Unsere fünf Community-Regeln für den Wahlkampf 13

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 03.04.2014

Gerade zu Wahlkampfzeiten entdecken immer mehr Parteien, Ortsverbände und Lokalpolitiker den Lokalkompass als Plattform, um die Bürger ihrer Stadt noch besser zu erreichen. Das ist zwar erfreulich, aber es gibt in unserer Community einige Regeln zu beachten. Dieser Beitrag zeigt die Möglichkeiten und Grenzen, damit der Dialog im Vorfeld der Kommunalwahlen in NRW zur Zufriedenheit aller Beteiligten verläuft. Grundsätzlich...

Lokalkompass, Kommunalwahl 2014, Kommunalwahl, Wahlkampf, Kommunalwahlen, fairness, Community-Management, Wahlwerbung, Spielregeln, Stanley Vitte
25 Bilder

A44 Baufortschritt Brücke Ganslandsiepen 4

Elke Schumacher
Elke Schumacher aus Heiligenhaus | am 03.04.2014

Einblicke vom Baufortschritt der A44 an der Brücke Ganslandsiepen. Massen von Erdbewegungen sind auf dem Bauabschnitt der Zukünftigen A44 in Heiligenhaus-Hetterscheidt zu beobachten. Die Verfüllung der A44 an der Brücke Ganslandsiepen ist im vollen Gange. Während dort unendlich viele LKW und Bagger umherfahren, werden neugierige Schaulustige von den Mitarbeitern der Straßen NRW nett, aber bestimmt von dem dortigen...

Baustelle, Bagger, Brücke, Autobahn, LKW, A44
1 Bild

Einkaufszentrum: Bauchlandung für den Bürgermeister

Peter Kramer
Peter Kramer aus Heiligenhaus | am 02.04.2014

Die erneute Vergaberunde für das Einkaufszentrum endet als Flop. Wie von der SPD-Fraktion erwartet und entgegen den Beteuerungen des Bürgermeisters und seines Beigeordneten wurde nur ein einziges Angebot eingereicht. Ein Angebot des Investors, der die Stadt schon seit einem Jahr mit immer neuen Änderungswünschen in Atem gehalten hat. Jetzt zu glauben, nach dem für den 9. April im Rat wiederum im Eiltempo vorgesehenen...

SPD, Heiligenhaus, Einkaufszentrum, Innenstadt Heiligenhaus
1 Bild

Gymnasium Langenberg: Handy bleibt in der Tasche!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 02.04.2014

Velbert: Gymnasium Langenberg | Seit der letzten Schulkonferenz ist es amtlich: Ab dem 26. April tritt am Langenberger Gymnasium die neue Handynutzungsordnung in Kraft. Und diese gilt nicht nur für Smartphones, sondern für alle Telekommunikationsmedien wie Telefone, E-Books, I-Pads und viele andere neue Medien, die die Schüler von der „Konzentration auf Schule in Schule“ abhalten könnten. So steht es in der neuen Handynutzungsordnung, die alle Schüler...

Schule, Handy, Smartphone, Regeln, Gymnasium Langenberg
1 Bild

In elf Wochen gibt's Hilfe

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 02.04.2014

Das war mal wieder symptomatisch für das deutsche Gesundheitssystem. Einem Bekannten zwickt es im Kreuz. Auf Empfehlung wollte er einen Termin bei einem Chiropraktiker ausmachen. Nach der Frage, ob er schon einmal dort gewesen sei - er verneinte - bot ihm die nette Dame am Telefon einen Termin am 19. Juni an. Ob er richtig gehört habe, erkundigte sich der Patient. Ja, vorher sei leider nichts zu machen. Dann verzichte er auf...

Gesundheit, ärzte, Heilpraktiker, Gesundheitssystem, Wartezeiten
1 Bild

Innenstadt-Wohnen: Viele neue Projekte starten in Heiligenhaus

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 26.03.2014

Heiligenhaus: Rathaus | In einer alternden Gesellschaft werden kurze Wege immer wichtiger. Das ist ein Grund, warum Wohnraum in Innenstädten gefragt ist wie nie. Die Stadt Heiligenhaus weiß, dass die Nachfrage nach seniorengerechten Wohnungen und Häusern in Nähe zur Innenstadt sehr groß ist und versucht, mit verschiedenen Einzelprojekten diesen Wünschen entgegen zu kommen. So entstehen an der Kurze Straße 39 Wohneinheiten für die Zielgruppe...

Senioren, Heiligenhaus, innenstadt, Wohnen, neue Projekte
1 Bild

Durstrecke überwunden

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 26.03.2014

Heiligenhaus: Hauptstraße | Seit Anfang Juni war die Heiligenhauser Hauptstraße für den Verkehr gesperrt. Neun Monate ohne Autoverkehr - das war für die dort ansässigen Händler schwer vorstellbar. Es wurde gebuddelt und gebaggert und jetzt ist sie endlich vorbei, die Durststrecke. Mit einem großen Fest wird am kommenden Sonntag der Kehraus gemacht (siehe nebenstehenden Bericht) und damit eine neue Ära eingeleitet: Statt 20.000 Autos pro Tag werden...

Heiligenhaus, Fest, verkaufsoffener Sonntag, Umgestaltung, Bauarbeiten, hauptstraße, handel, Kehraus
1 Bild

Update: Bürgerentscheid zur HKS gescheitert 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 16.03.2014

Velbert: Rathaus | Der Bürgerentscheid zur Heinrich-Kölver-Realschule in Tönisheide hat nicht das notwendige Quorum erreicht. 10.026 Ja-Stimmen wären nötig gewesen, um den Erhalt der Realschule für zwei weitere Jahre zu sichern. Aber nur 6.370 Bürger stimmten "Ja" zum Erhalt der Schule An der Drenk (88, 14 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 10,84 Prozent. 857 Bürger gingen zur Wahl und stimmten gegen den Erhalt der HKS. Dennoch ist die...

velbert, Wahl, Bürgerentscheid, Tönisheide, Ergebnis, Heinrich-Kölver-Realschule, HKS
1 Bild

Piraten im Kreis beschließen Ihr Wahlprogramm und wählten Ihre Kandidaten

Martin Schwarz
Martin Schwarz aus Velbert | am 13.03.2014

Velbert: Brauhaus Alter Bahnhof | Am 9. März 2014 beschlossen die Piraten im Kreis Mettmann in ihrer Mitgliederversammlung in Velbert ihr Kreiswahlprogramm. In der sich anschließenden Aufstellungsversammlung wählten die Piraten ihre Direktkandidaten und die Reserveliste für die kommende Kreistagswahl. Für alle 33 Wahlbezirke des Kreises wurden Direktkandidaten aufgestellt.Für die ersten drei Plätze der Reserveliste nominierten die Piraten Thomas Küppers aus...

velbert, Piratenpartei, Piraten, Kreis Mettmann, Kreistag, Wahlprogramm, Kreistagswahl, Piratenpartei im Kreis Mettmann, Piraten im Kreis Mettmann
1 Bild

„Velbert hat viel Gutes - aber nur wenige wissen es“

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 08.03.2014

Velbert: Vorburg Schloss Hardenberg | Was soll sich in Velbert ändern, wie sieht die Zukunft der Stadt aus? Antworten auf diese und andere Fragen suchten SPD-Mitglieder und parteilose Bürger im Rahmen einer Programm-Werkstatt. Gerno Böll-Schlereth, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins und Bürgermeisterkandidat, begrüßte in der Vorburg des Hardenberger Schlosses 60 Teilnehmer, die sich zur „World-Café“-Methode an den runden Tisch setzten. Bei Kaffee und Wasser...

velbert, SPD, Kommunalwahl, Gerno Böll-Schlereth, Programmwerkstatt
1 Bild

Klinikum Niederberg bleibt in kommunaler Hand

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 08.03.2014

Velbert: Klinikum Niederberg | „Unser wichtigstes Ziel ist es, die Zukunft des Klinikum Niederberg als kommunales Krankenhaus zu sichern.“ Dies ist ein zentraler Satz der so genannten Niederberger Erklärung, die der Rat der Stadt Velbert im November vergangenen Jahres noch einmal bekräftigt hatte. Darauf verwies gestern Sven Lindemann als Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Klinikum Niederberg. „Ich sehe keine Veranlassung zu einer Diskussion“, zeigte...

krankenhaus, klinikum-niederberg, Beck, Träger, Kommunal, Lindemann
1 Bild

Bürgerentscheid: Massive Kritik am Team Wahlen 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 07.03.2014

Wilbert Hager ist sauer. „Die Arbeit der Stadt Velbert in Bezug auf den Bürgerentscheid am 16. März ist nicht akzeptabel.“ Konkret meint das Ratsmitglied der UVB-Fraktion, dass „ganze Straßenzüge keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben“. Auf der Neustraße in Tönisheide ist nicht nur er selbst betroffen, er hat auch mit Nachbarn aus zehn Häusern gesprochen. „Alle hatten keine Wahlbenachrichtigung.“ Riefen die Bürger...

velbert, Bürgerentscheid, Kritik, Wahlbenachrichtigungen, Pro Realschule, Team Wahlen
22 Bilder

Brückenbau Ganslandsiepen

Horst Biedenweg
Horst Biedenweg aus Heiligenhaus | am 04.03.2014

Nicht nur wegen des milden Winters, die Brücke über den Ganslandsiepen nimmt Gestalt an. Man kann eigentlich täglich den Fortschritt sehen. Nur was ist das eigentlich Wert, wenn in der Hofermühle die Brücke und das Ratinger Teilstück nicht fertig wird. Wenn der Lückenschluß der A44 nicht vollständig zu Ende gebaut wird, war der Raubbau an der Natur in Heiligenhaus unnütz.

Brückenbau, Ganslandsiepen
1 Bild

Weißes Licht macht die Innenstadt gemütlich

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 25.02.2014

Heiligenhaus: Hauptstraße | Die neuen Laternen entlang der Heiligenhauser Hauptstraße sind Energie sparend und gleichzeitig sehr hell. Im Zuge der Neugestaltung der Hauptstraße wurden neue Lampen installiert, die jetzt in Betrieb gegangen sind. Das von ihnen verbreitete Licht kommt mit einer Farbtemperatur von rund 4000 Kelvin dem Tageslicht nahe und ist so hell, dass man ohne weiteres Zeitung lesen kann. „Dabei ist die Beleuchtungsstärke der...

Heiligenhaus, Licht, Laterne, hauptstraße, hell