„Action“ in Heiligenhaus

Anzeige
Ein großes Begrüßungskomitee für die neue „Action“-Filiale am Basildonplatz versammelte sich am Donnerstag zur Eröffnung.
Heiligenhaus: Rathaus-Center | Neueröffnung am Basildonplatz: Der niederländische Discounter „Action“ hat am Donnerstag seine 39. Filiale in Deutschland eröffnet - und das in Heiligenhaus.
„Mit ,Action‘ belebt ein neuer Wettbewerbsteilnehmer die Innenstadt, das ist ein gutes Zeichen“, sagte der Technische Beigeordnete Harald Flügge.
Im Untergeschoss des Rathaus-Centers bietet das niederländische Unternehmen auf 700 Quadratmetern Haushaltswaren, Deko- und Büroartikel, Kleidung, Körperpflegeprodukte und Süßigkeiten. „Momentan arbeiten hier 15 Mitarbeiter, die meisten aus Heiligenhaus und Velbert“, so Georg Gehring, zuständiger Regionalleiter von Action.
Der Standort Heiligenhaus sei bewusst gewählt worden. „Wir haben hier ein tolles Einzugsgebiet und sehr viele positive Faktoren, die den Standort begünstigen. Das ist zum Beispiel der Campusstandort, der Ausbau der Autobahn, aber auch das neue Einkaufscenter, das direkt gegenüber errichtet wird“, so Gehring weiter.
Auch die Stadt Heiligenhaus freut sich über die neue Filiale. „Es ist schön, dass die Früchte der Umbaumaßnahmen nun weiter geerntet werden können“, so Peter Parnow, Fachbereichsleiter der Wirschaftsförderung.
Annelie Heinisch, Sprecherin des Arbeitskreises Handel, betonte zudem, dass die direkte Anbindung an die Innenstadt auch die Geschäfte auf der Hauptstraße bereichere. „Besonders die gelungene Optik, die nicht zuletzt durch den umgebauten Basildonplatz unterstützt wird, lockt hoffentlich viele Leute hier her“, so Flügge.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.