Neue Taekwondo - Trainerlizenzen beim MTV-Langenberg

Anzeige

Die einen machen sich ein schönes, ruhiges Pfingstwochenende mit der Familie, andere gehen schwitzen und trainieren mit ihr.

Kira ( 13 Jahre ) und Jörg Vester ( 47 Jahre ) aus Heiligenhaus nahmen an einem 2 tägigen Trainerlizenzseminar der Jidokwan Academy in Oberhausen teil. Diese Schule ist seit 1992 eine registrierte Ausbildungsschule, die streng nach den Richtlinien der KTA und des Jidokwan prüft.
Unter der Leitung von Meister Hyon Cha (5. Dan) und Meister Dominik Marchewka (6. Dan) wurden die wichtigsten Elemente des Trainer daseins in Theorie und Praxis nähergebracht. Gelehrt wurden die Schwerpunkte Didaktik / Methodik und Pädagogik sowie Techniktraining. Es wurde gelehrt wie man Techniken den Schülern besser vermitteln kann um so eine Leistungssteigerung zu erzielen. Der richtige Trainingsaufbau sowie die korrekte Ausführung der einzelnen Bewegungsabläufe wurden erklärt und gezeigt. Am zweiten Tag lag der Focus auf dem Aufbau einer individuellen Trainingsstunde, welche Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen fordern sollte. Bei diesem Aspekt wurde auch auf das Kindertraining eingegangen, welches einen besonderen Stellenwert beim MTV-Langenberg besitzt. Als jüngste Teilnehmerin im Feld, schaffte Kira Vester ihre Trainer C - Lizenz mit Bravour und auch Jörg Vester erweiterte seine Lizenz von C auf B. Somit stellt der MTV-Langenberg sicher, dass Qualität bei den Trainern weiterhin groß geschrieben wird. Natürlich kann jeder zu einem kostenlosen Probetraining vorbeikommen. Das Kindertraining findet immer dienstags von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Halle an der Donnerstrasse statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.